Anzeichen und Symptome von Thrombosis — IHTC, Oberflächen Thrombose.

Anzeichen und Symptome von Thrombosis — IHTC, Oberflächen Thrombose.

Anzeichen und Symptome von Thrombosis - IHTC, Oberflächen Thrombose.

Liefern Integrated Care und Kostenmanagement

Die IHTC arbeitet eng mit payors Versorgung zu optimieren. Wir sorgen dafür, dass die Patienten und Familien, die wir Zugang dienen müssen Pflege und Therapien und hilft so, die Kosten einzudämmen und beide Blutungsereignisse und die Nutzung von Ressourcen zu reduzieren.

Die IHTC Apotheke Fähigkeit bei Blutgerinnungsfaktor durch den Public Health Service 340B Rabatt-Programm und unsere Gesamtpreisstruktur profitieren payors und Patienten durch den Verzicht Gerinnungsfaktor auf Kaufpreise deutlich reduziert.

Das klinische Spektrum von venösen Thromboembolien (VTE ) Im Bereich von tiefen Venenthrombosen (DVT ) Zu einer Lungenembolie (PE ). Die Symptome der VTE hängen von der Lage des betroffenen Gefäßes und ob der Behälter vollständig oder teilweise durch das Gerinnsel verstopft.

Klinische Spektrum von VTE

  • Blutgerinnsel können in den tiefen Blutgefäße, die am häufigsten in den Beinen und der Leiste bilden und normalen Blutfluss blockieren kann von den Beinen zum Herz zurückkehrt.
  • Venöser Gerinnsel, die in Regionen der langsamen bis mäßigen Strömung bilden, werden aus einer Mischung von roten Zellen, Blutplättchen und Fibrin und sind bekannt als gemischte Blutplättchen Fibrinthromben .
  • Venenthrombose der tiefen Venen teilweise verschließenden in den Beinen oder Bauch kann mit subtilen Symptome präsentieren und manchmal nicht vorstellen kann, bis signifikante Collateralkreislauf * entwickelt hat.
  • PE ergibt sich aus einem Stück oder die Gesamtheit eines Blutgerinnsels, das bricht ab und wird durch die Blutbahn in die Lunge transportiert, wo es das Blutgefß versperrt.
  • Die Größe des Gerinnsels und der Ort der Obstruktion des Blutflusses in dem Gefäß, das Ausmaß und die Schwere der Lungenembolie bestimmen.
  • Proximale Venenthrombose ist eher fatal PE zu führen als zu Wadenvenenthrombosen verglichen.
  • Die Inzidenz von tödlichen PE deutlich reduziert werden kann, wenn DVT mit gerinnungshemmenden Therapie behandelt wird.
  • Oberflächlicher Thrombophlebitis ist durch Blutgerinnsel, die in Venen bilden, die näher an der Oberfläche der Haut sind und die mit einer Entzündung verbunden ist.
  • Oberflächliche Thrombophlebitis wird häufig bei Personen beobachtet, die für den Faktor V-Leiden-Mutation heterozygot oder homozygot sind.

Anzeichen und Symptome

Tiefe Venenthrombose

  • Schmerz
  • Anschwellen der betroffenen Extremität / Bereich mit Rötung und Wärme über die Nähe des Gerinnsels
  • Entfärbung mit einem bläulichen oder suffused Farbe

Anzeichen und Symptome bei der körperlichen Untersuchung

  • Positive Homan Zeichen: Schmerz mit Dorsalflexion des Fußes
  • Schwellung
  • Schmerzen bei Palpation
  • Das Vorhandensein eines tastbaren Kabel
  • Der Nachweis der kollateralen Zirkulation, in der Regel durch eine erhöhte Bedeutung von oberflächlichen Venen manifestiert
  • Manche Menschen mit einer DVT kann asymptomatisch

Lungenembolie
Lungenembolien mit folgenden Beschwerden präsentieren auf subtile Weise können in der Reihenfolge der Häufigkeit aufgelistet:

  • Kurzatmigkeit
  • Schnelles Atmen, schneller Herzschlag und Schmerzen in der Brust vor allem mit der Inhalation
  • Pleural Schmerz: Manche Patienten bemerken nur ein dumpfer Schmerz in der Brust
  • Begreifen, Angst
  • Husten
  • Hämoptyse
  • Sweats
  • Synkope
  • Ermüden

Anzeichen und Symptome bei der körperlichen Untersuchung:

  • Tachypnoe
  • Tachykardien
  • Rales
  • Fieber
  • Schwitzen
  • thrombophlebitis
  • Akzentuierung des pulmonalen Verschluss Sound
  • Gallop Herzton
  • Zyanose
  • Manche Menschen mit einer PE kann asymptomatisch

Anzeichen und Symptome in thrombophilen Bedingungen

  • Recurrent Verlust der Schwangerschaft und Fehlgeburten können Anzeichen einer Thrombophilie Zustand, vor allem bei Personen mit Defiziten von Protein C, Protein S und Antithrombin sein. Faktor-V-Leiden-Mutation. Prothrombin-Gen-Mutation. Antiphospholipid-Syndrom, oder Lupus Antikoagulantien.
  • Verlust der Schwangerschaft und wiederholten Fehlgeburten kann zu einer übermäßigen / abnorme Blutgerinnung in den kleinen Blutgefäßen der Plazenta fällig.
  • Mesenterialvenenthrombose ist eine seltene, aber charakteristische thrombotischen Folge vererbter Thrombophilie
  • Familiengeschichte von Thrombose
  • Erste Thrombose in einem jungen Alter, oft jünger als 40 Jahre
  • Häufige Wiederholung
  • Neonatal Purpura fulminans ist eine seltene Erkrankung, die mit homozygot Protein C und S-Mangel
  • Die meisten Patienten mit angeborenen oder erworbenen Thrombophilie kann für einen längeren Zeitraum asymptomatisch; Diagnose kann aus entweder zu einer persönlichen oder familiären Geschichte andeutend Thrombophilie
  • Diese Gerinnsel oft teilweise den Blutfluss in den betroffenen Venen blockieren und können Schmerzen und Reizungen verursachen.
  • Rötungen und Entzündungen entlang der Vene kann auftreten; wenn hart und gerötete, die betroffene Vene ist oft sichtbar und tritt am häufigsten in den Beinen oder Armen.
  • Andere assoziierte Symptome sind Wärme und Zärtlichkeit, die umliegenden Reinheiten und Schwellungen.
  • Schmerz entlang der Vene: Patienten können eine pochende oder Brennen unter der Oberfläche der Haut zu berichten; Diese Symptome können den Schlaf stören, wie sie Fortschritte.
  • Fieber. Patienten mit venösen kann Entzündung eine erhöhte Temperatur mit einer Episode von Thrombophlebitis assoziiert entwickeln.
  • Klinische Manifestationen von Hyperhomocysteinämie sind ähnlich denen, die mit Mängeln anderer thrombophilen Störungen.
  • Berichtet Raten von thrombotischen Ereignissen in Fällen von erheblichen Hyperhomocysteinämie umfassen
  • DVT entweder mit oder ohne PE:

64%

  • Oberflächliche Thrombophlebitis:
    24%
  • Thrombosis von zerebralen oder Mesenterialvenen:
    12%
  • Thrombotische Erscheinungen sind oft mit dem Vorhandensein von auslösenden Faktoren, wie die Verwendung von oralen Kontrazeptiva, Trauma / Chirurgie, Schwangerschaft, Wochenbett und Immobilisierung verbunden.
  • Mochtest du das? Teilt es:

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS