Duenndarm Funktion, Länge …

Duenndarm Funktion, Länge …

Duenndarm Funktion, Länge ...

Der Dünndarm ist etwa so groß um als Mittelfinger, aber es ist etwa 22 Fuß (6,7 m) lang.

Credit: Sebastian Kaulitzki | Shutterstock

Es gibt zwei Arten von Därmen: Dünndarm auch der Dünndarm, der Dickdarm genannt. Der Dünndarm ist ein langer, Aufwickelrohr in den Magen verbunden. Es behandelt die meisten der Verdauung.

Größe

Der Dünndarm ist etwa so groß herum als Mittelfinger nach dem MUSC Digestive Disease Center. Der Dickdarm ist viel breiter als der Dünndarm, aber es ist auch viel kürzer. Der Dünndarm ist der längste Teil des Verdauungssystems. Nach Angaben der Cleveland Clinic. der Dünndarm beträgt 22 Fuß (6,7 Meter) lang, während der Dickdarm nur 6 Fuß (1,8 m) lang ist.

Funktion

Nahrung kommt in den Dünndarm aus dem Magen. Es beginnt als halbfesten Schlammes, aber Galle aus der Leber ein, Enzyme aus der Bauchspeicheldrüse, sowie Wasser und schleimhaut Mischung mit dem Schlamm in einem Prozess namens Peristaltik. Die Mischung ist sehr wässrig durch die Zeit in den Dickdarm gelangt.

Der Dünndarm ist ein muskuläres Rohr mit drei Teilen. Das Duodenum bricht die Nahrung nach unten. Jejunum und das Ileum Nährstoffe aufzunehmen und sie in den Blutstrom zu senden, gemäß der Cleveland Clinic. Die innere Auskleidung des Dünndarms ist gefaltet und zurück für eine bessere Nährstoffaufnahme-Oberfläche zu erhöhen. Diese Falten erzeugen mikroskopisch kleine fingerartige Vorsprünge, die Zotten genannt werden. Der Dünndarm macht seinen Job so gut, mehr als 95 Prozent der aufgenommenen Kohlenhydrate und Proteine ​​aufgenommen werden, nach der MUSC Digestive Disease Center.

Krankheiten und Beschwerden

Es gibt viele Möglichkeiten, den Dünndarm oder erkranktem problematisch werden kann. Nach Angaben der US-National Library of Medicine (NLM), sind einige Störungen des Dünndarms Blutungen, Zöliakie. Crohn s Krankheit. Infektionen, Darmkrebs, Darmverschluss und Verstopfung, Reizdarmsyndrom. Geschwüre, Schmerzen und bakterielle Überwucherung.

Krebs des Dünndarms ist sehr selten im Vergleich zu anderen Krebsarten. Nach Angaben der American Cancer Society (ACS), nur etwa 9.410 Menschen pro Jahr in den Vereinigten Staaten sind mit Dünndarm-Krebs diagnostiziert, und etwa 1.260 Menschen werden von Dünndarm-Krebs sterben. Der ACS stellte ferner fest, dass 60 Prozent bis 70 Prozent der Dünndarm-Krebs sind karzinoiden Tumoren, Sarkome oder Lymphome.

Glutenfreie Ernährung wurden als eine gute Möglichkeit propagiert Dünndarm Gesundheit zu verbessern. Dies ist jedoch nur für eine kleine Anzahl von Menschen wahr, dass Zöliakie, eine Immunerkrankung, die zu Schäden an den Dünndarm nach dem Essen Gluten verursachen kann. Laut National Institute of Diabetes und Magen-Darm-und Nierenerkrankungen. um ein in 141 haben Zöliakie.

Dünndarmobstruktion ist die Blockierung des Dünndarms durch eine Masse, Entzündung, eine Verdrehung des Darms oder chirurgische Adhäsion, die eine Darmschlinge Fallen. “Die häufigsten Symptome sind Übelkeit, Erbrechen, Blähungen, Bauchschmerzen, Bauchumfang erhöhen oder Härte und Verstopfung. Wenn Sie eines dieser Symptome haben, sollten Sie ins Krankenhaus zu gehen,” Dr. Lisa Ganjhu, eine klinische Assistent Professor für Medizin und Gastroenterologe an der NYU Langone Medical, sagte Live-Wissenschaft.

Je nach dem Grad der Verstopfung können die Symptome sein intermittierend, subtil oder auch im Zusammenhang mit, was wir essen. “wenn jemand eine Verengung zum Beispiel, hat, oder teilweise Blockierung, des Darms, hat aber eine ballaststoffreiche Ernährung könnte dies potentiell die teilweise Blockierung verschlechtern,” der Abteilungsleiter für Gastroenterologie an der Morristown Medical Center, sagte Dr. Razvan Arsenescu.

Bakterielle Überwucherung ist, wenn überschüssige Bakterien im Dünndarm wachsen und verwenden Nährstoffe der Körper braucht. Eine bakterielle Überwucherung kann zu Mangelernährung, Austrocknung, Leberprobleme und Probleme zu einem Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen führen, nach der NLM.

Spastische Doppelpunkt, auch Reizdarmsyndrom (IBS) genannt wird, ist mehr als nur ein Doppelpunkt Problem. Es ist die spontane Kontraktionen oder Verlust der Bewegung der Muskeln in den Dünn- und Dickdarm (der auch der Doppelpunkt genannt wird), nach der Mayo Clinic. Menschen mit IBS kann Blähungen, Krämpfe, Bauchschmerzen, Verstopfung und Durchfall.

Wie zur Förderung der guten Dünndarm Gesundheit

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung ist eine der besten Möglichkeiten, um den Dünndarm gesund zu halten, sagen Experten. Darm-Stimulanzien kann auch hilfreich sein. “Obwohl eine gesunde, ausgewogene Ernährung kann den Darm gewährleisten helfen behindert nicht geworden, manchmal müssen die Menschen Produkte, die ihre Eingeweide Muskeln stimulieren können oder die Flüssigkeiten in Darm regulieren, die sie bewegen kann helfen,” sagte Arsenescu.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Struktur und Funktion von Lymphe …

    Von Dr. Ananya Mandal, MD Das lymphatische System ist im Grunde ein Kanal, der eine klare oder weißliche Flüssigkeit trägt die Lymphe genannt. Diese Lymphe Hilfen, die Gewebe von infektiösen…

  • Plantarfasziitis, Stretching Schuhe der Länge nach.

    Ti mich für eine kurze lateinische Lektion. Im Lateinischen «itis» bedeutet Entzündung so, wenn Sie ein Syndrom, siehe Endung «itis» wissen Sie automatisch, dass es irgendeine Art von…

  • Duenndarm — Nationalbibliothek …

    Über den Darm Der Darm ist eine Wicklung Muskelschlauch vom Magen zum Anus erstreckt. Sein Hauptzweck ist, Nahrung zu verdauen. Aber der Darm ist nicht nur dort für die Verdauung. Es erzeugt…

  • MAGEN Waschen, Magen zu waschen.

    Willkommen in WORLDS BEST Diät-Tipps Pro-Thinspo / Prothinspo / Profitspo / Thinsponation Prothinspo Würde Nummer 1-Stelle Rahmen gewählt sterben. In der ZU Welt Für Tipps und Tricks…

  • Phimose als Funktion präsentiert …

    Abstrakt OBJEKTIV Zur Bestimmung der Prävalenz von Diabetes bei Männern festzustellen, mit Phimose zu präsentieren, und die Inzidenz von nicht diagnostizierter Diabetes bei Männern zu…

  • Red Ausschlag unter der Haut, roter Hautausschlag unter der Haut.

    Die meisten Menschen mit lupus im Verlauf ihrer Krankheit irgendeine Art von Hautbeteiligung erfahren. In der Tat umfassen Hauterkrankungen 4 der 11 Kriterien des American College of…