Erkrankungen der Haut, trockene schuppige Haut über die Augenlider.

Erkrankungen der Haut, trockene schuppige Haut über die Augenlider.

Erkrankungen der Haut, trockene schuppige Haut über die Augenlider.

Haut-Störungen

Die Haut spiegelt unsere allgemeine Gesundheit und wirkt als Barriere gegen die Außenwelt, das größte Organ ist und sich in erster Linie aus Kollagen. Kollagenfasern bilden ein elastisches Netzwerk, das Bindegewebe bildet. Die Felle Elastizität, Festigkeit und Glätte aus dem Make-up der Kollagenfasern kommen.

Oft können wir Probleme mit unserer Haut haben wie stumpfe Haut, Haut wahrscheinlich in clotches oder Haut zu durchbrechen, die leicht dehydriert. All diese Probleme und viele mehr zeigen den Mangel an richtigen Ernährung.

Schlechte Ernährung, Drogen, Alkohol, übermäßige Sonneneinstrahlung, Umweltgifte und Tabakrauch Schäden durch freie Radikale erhöhen und die Enzymaktivität zu verringern. Sowohl Schäden durch freie Radikale und die Verringerung der Enzymaktivität kann das Aussehen der folgenden Probleme zu beschleunigen; Falten, Altersflecken, schlaffe Haut und letztlich auch zu Hautkrebs.

Freie Radikale oxidieren Zellen, normalen Zellstoffwechsel unmöglich machen. Enzyme können durch Bekämpfung dieser freien Radikale und die Reduzierung von Stress auf Körpersysteme zu verhindern, oder Hautschäden zu behandeln.

Schützt die inneren Organe und Gewebe von Verletzung oder Trauma.

  • Behält wertvolle Feuchtigkeit und hilft, normale Körpertemperatur
  • Schützt den Körper von Giftstoffen, Viren und Bakterien

  • Die Vitalität der Haut gemessen werden kann

    Um die Menge der Schäden durch freie Radikale messen müssen Sie die Elastizität der Haut-Test durchführen. Fassen Sie die Haut auf der Rückseite der Hand zwischen Daumen und Zeigefinger. Heben Sie die Haut und loslassen. Die Hautfalte sollte sofort glätten. Wenn ein Grat bleibt, wird die Hautalterung und beschädigt durch Bindegewebe und Muskeln zusammen binden. Enzyme kämpfen sowohl durch Blutversorgung zu verbessern und dann die Nährstoffzufuhr durch die Hautschicht der Haut.

    Verschiedene Arten von Hauterkrankungen:

    Hautallergie:

    Allergische Kontaktdermatitis tritt auf, wenn Ihre Haut in Kontakt mit einem Allergen kommt, dass Ihre Haut zu empfindlich oder allergisch ist. Die Reaktion in der Regel erscheint innerhalb von 48 Stunden nach dem ersten Kontakt mit dem Allergen. Die Symptome, die häufig gesehen werden, gehören die folgenden: Rötung, Schwellung, Blasenbildung, Juckreiz und Weinen. Das Allergen kann eine Substanz in einem Produkt, das Sie seit vielen Jahren verwendet haben; es muss kein neues Produkt. Allergische Kontaktdermatitis tritt häufiger bei Erwachsenen.

    Akne:
    Akne ist eine Erkrankung der Haarfollikel und Talgdrüsen. Die Drüsen verstopft werden, was zu Pickel und cysts.Acne beginnt meist in der Pubertät. Während der Pubertät, sowohl die männlichen Geschlechtshormone (Androgene) Zunahme der Jungen und Mädchen, die Talgdrüsen verursacht, aktiver zu werden — was zu einer erhöhten Produktion von Öl (Talg).

    Die Talgdrüsen produzieren Talg, die normalerweise reist über Haarfollikel an der Hautoberfläche. Allerdings Hautzellen können die Follikel verstopfen, die Blockierung der Talg aus den Talgdrüsen kommen. Wenn Follikel verstopft werden, Hautbakterien (Propionibacterium acnes genannt, oder P. acnes) beginnen im Inneren der Follikel zu wachsen, Entzündungen verursachen. Akne schreitet in der folgenden Weise:

    1. Unvollständige Verstopfung der Haarfollikel führt zu Mitessern (a halbfest, schwarze Stecker).
    2. Vollständige Blockade der Haarfollikel führt zu Mitesser (a halbfest, weißer Stecker). Infektion und Entzündung verursachen Pickel zu bilden.

    Ekzem:(Weitere Informationen hier klicken.)

    Die Begriffe Ekzeme oder vicharchikaare synonym. Sie beziehen sich auf unverwechselbare Reaktionsmuster in der Haut. die entweder akut oder chronisch und auf Grund einer Reihe von Ursachen haben.

    Ekzeme, Dermatitis oder, wie es manchmal genannt wird, ist eine Gruppe von Hauterkrankungen, die alle Altersgruppen beeinflussen. Die Schwere der Erkrankung variieren. In milden Formen ist die Haut trocken, heiß und juckende, während in schwereren Formen kann die Haut gebrochen werden & roh. Auch wenn es manchmal unangenehm aussehen kann, ist ein Ekzem nicht ansteckend. Mit der Behandlung kann die Entzündung von Ekzem reduziert werden, wenn die Haut immer sensibel sein wird, Schübe und zusätzliche Pflege benötigen.

    Trockene Haut:

    Trockene Haut ist eine sehr häufige Hauterkrankung, in der Regel durch die gereizte Haut und Juckreiz gekennzeichnet. Trockene Haut verschlechtert sich oft im Winter, wenn die Luft ist kalt und trocken. Darüber hinaus kann häufiges Baden trockene Haut verschlimmern. Trockene Haut kann schuppig oder schuppig werden.

    Jedoch kann trockene Haut Symptome andere Hauterkrankungen oder aufgrund von anderen Erkrankungen ähneln wie einer Schilddrüsenunterfunktion oder Acquired Immune Deficiency Syndrome (AIDS).

    Behandlung trockener Haut kann so einfach sein wie die Haut feucht zu halten — durch weniger Einnahme von Bädern und Salben oder Cremes, die die Feuchtigkeit halten.

    Die Behandlung kann auch beinhalten:

    • Vermeidung scharfen Seifen, Reinigungsmittel und Duftstoffe, die die Haut zu trocknen neigen
    • Vermeidung von Reibung oder die Haut kratzen, die die Symptome verschlimmern kann und eine Infektion verursachen

    Psoriasis ist eine der hartnäckigsten Hautkrankheit. Es ist eine chronische Erkrankung, durch dicke, rot silbrig gekennzeichnet, Skala Flecken der Haut. Diese Krankheit betrifft beide Geschlechter gleichmäßig. Die Hautzellen vermehren sich so schnell, dass die Haut alle drei bis vier Tage zu vergießen. Obwohl nicht ansteckend, ist die Bedingung erblich. Psoriasis ist häufig rezidivierenden und tritt in unterschiedlichen Schweregraden.

    Im Folgenden sind die häufigsten Symptome der Psoriasis. Jedoch kann jeder einzelne Symptome anders zu erleben, wie Psoriasis in verschiedenen Formen und Härten kommt. Symptome können sein:

    • discoid Psoriasis
      Auch Plaque-Psoriasis, ist diese Art von Psoriasis genannt ist die häufigste. Die Symptome können rote Flecken, hob Haut auf dem Rumpf, Arme, Beine, Knie, Ellbogen, Genitalien, und die Kopfhaut umfassen. Die Nägel können auch verdicken, werden ausgespielt, und getrennt von den Nagelbetten.
    • Psoriasis guttata
      Diese Art der Psoriasis betrifft vor allem Kinder. Die Symptome können viele kleine rote Flecken, hob Haut umfassen. Ein Halsschmerzen Regel geht das Auftreten dieser Art von Psoriasis.
    • Psoriasis pustulosa
      Die Symptome können kleine Pusteln (Eiterhaltigen Blasen) über den ganzen Körper umfassen oder nur an den Handflächen, Fußsohlen und andere kleine Flächen.

    Ringworm ist eine Pilzinfektion der Kopfhaut oder der Haut. In der Haut Ringelflechte verursacht einen rötlichen, Ring wie Hautausschlag, Juckreiz oder brennen kann. Das Gebiet kann trocken und schuppig oder es kann feucht oder verkrusteten sein.

    Die Arten von Pilzen (Plural von Pilz), die Tinea leben und verbreiten auf der obersten Schicht der Haut und auf dem Haar verursachen. Sie wachsen am besten in warmen, feuchten Bereichen wie Umkleideräume und Swimmingpools, und in Hautfalten.

    Ringworm ist ansteckend. Er verbreitet sich, wenn Sie Haut-zu-Haut-Kontakt mit einer Person oder ein Tier haben, die es hat. Es kann auch verbreiten, wenn Sie Dinge wie Handtücher, Kleidung teilen oder Sportgeräte.

    Sie können auch Tinea durch Berühren eines infizierten Hundes oder einer Katze zu bekommen.

    Ringworm der Haut verursacht in der Regel eine sehr juckender Hautausschlag. Es ist oft ein Muster in der Form eines Rings, aber nicht immer. Manchmal ist es nur eine rote, juckende Hautausschlag.

    Ringworm der Hand sieht aus wie Fußpilz. Die Haut auf der Handfläche der Hand bekommt dick, trocken und schuppig, während die Haut zwischen den Fingern feucht sein kann und haben offene Wunden.

    Reibeisenhaut ist eine häufige durch kleine, spitze Pickel gekennzeichnet Hauterkrankung. Die Pickel erscheinen in der Regel an den Oberarmen, Oberschenkeln und Gesäß. Der Zustand verschlechtert sich im Winter und in der Regel löscht im Sommer auf.

    Rosacea ist eine häufige Hautkrankheit, die in der Regel nur das Gesicht und die Augen betroffen sind. Gekennzeichnet durch Rötungen, Pickel, und Äderchen, neigt Rosazea im mittleren Alter zu beginnen (im Alter zwischen 30 und 60) und ist häufiger bei hellhäutigen Menschen. Rosacea beginnt oft mit leicht errötend und Spülung der Gesichtshaut. Schließlich wird anhalten Rötung um die Nase Bereich, zu dem Rest der Fläche erstreckt.

    Augen Symptome können sein:

    • Röte
    • Verbrennung
    • reißend
    • entzündeten Augenlider
    • Gefühl eines Fremdkörpers in dem Auge

    Die Symptome der Rosacea kann ähneln anderen dermatologischen Erkrankungen wie Akne.

    Lepra ist eine chronische Krankheit, die durch Mycobacterium leprae; M. leprae vermehrt sich sehr langsam und die Inkubationszeit der Krankheit ist etwa fünf Jahre. Die Symptome können so lang wie 20 Jahre dauern, zu erscheinen; Lepra ist nicht hoch ansteckend. Es wird über Tröpfchen, aus der Nase und Mund, während enge und häufige Kontakte mit unbehandelten Fällen übertragen.

    Talgzysten sind harmlos, langsam wachsende Beulen unter der Haut erscheinen, oft auf der Kopfhaut, Gesicht, Ohren, Rücken oder Leistengegend. Die Zysten enthalten in der Regel tote Haut und andere Hautpartikel.

    Talgzysten können in der Regel von einem Arzt behandelt werden, indem die obere Punktierung und seinen Inhalt zu entfernen. Jedoch können große Zysten wieder erscheinen und müssen werden chirurgisch entfernt. Wenn eine Zyste infiziert wird, kann die Behandlung gehören Antibiotika verabreicht und dann chirurgisch die Zyste zu entfernen.

    Kräuter, die ist nützlich:

    Die Blätter von außen angelegtes, ist sehr nützlich bei Hauterkrankungen wie Akne, Pickel, Psoriasis, Lepra usw. Viele der historischen und modernen Anwendungen von Neem-Blätter und Neem-Öl wurden externe Hauterkrankungen zu behandeln. Die Samen, Rinde und Blätter enthalten Verbindungen mit bewährten antiseptisch, antivirale, fiebersenkend, entzündungshemmende und Anti-Pilz-Anwendungen.

    Neem sind auch nützlich bei der Behandlung von Furunkeln, chronische Geschwüre, Ausschläge der Pocken, syphilitische Wunden, Drüsenschwellungen und Wunden. Sie können entweder als ein Pflaster, Auskochen oder Einreibemittel verwendet werden.

    Sandelholz (Santalum album):

    Eine Emulsion oder eine Paste aus dem Holz ist ein Kühl Dressing bei entzündlichen und eruptive Hauterkrankungen wie Ekzeme, Rotlauf, eine entzündliche Erkrankung des Gesichts, und Prurigo — ein juckender Ausschlag. Das Öl ist nützlich für die Krätze zu. Dieses Öl vermischt mit dem doppelten Menge an Senföl wird zur Entfernung von Pickeln verwendet. Im Sommer fügen regelmäßige Anwendung von Sandelholz auf den Körper, vor allem für Kinder, hat eine erfrischende Wirkung, die alle kleinen Befallsflecken heilt.

    Manjishtha (Rubia cordfolia):

    Laut Ayurveda Manjistha ist wahrscheinlich die beste Alternative blutreinigend Kraut in Ayurveda. Es kühlt und entgiftet das Blut, löst Verstopfungen in den Blutfluss und entfernt stagnierende Blut. Es wird mit Heilwirkung, so hilfreich in Erosionen von Zahnfleisch und Zahnfleischbluten.

    Für Akne, Pickel Furunkel, Ekzeme: ein Zusammenschluss von Manjishta mit rotem Sandelholz-Pulver, Kurkuma, Kuth und Bleicherde (multani mitti) auf dem betroffenen Bereich.

    In der ayurvedischen Medizin wird es als Immunregulator verwendet. Seine antioxidative Eigenschaften werden ebenfalls untersucht. Seine Rolle bei der Unterstützung der Gesundheit des Herzens wird durch Studien belegt, die zeigen, dass es den Blutdruck, Verengung der Blutgefäße und die Tendenz von Blut reguliert Gerinnsel zu bilden.

    Giloy (Tinosporia cordifolia):

    Giloy ist ein bitteres Tonikum, das für Immunerkrankungen und Pitta (entzündliche) Erkrankungen nützlich ist. Es reinigt das Blut und wirksam in Fiebern hilft somit bei Akne, Pickel und andere Hauterkrankungen. Es hat sich auch um das System zu verstärken, bevor und nach der Chemotherapie verwendet. Giloy ist erwiesen in der Hemmung des Wachstums von Bakterien wirksam ist und die Bildung von Immunabwehr zu verbessern. In einer Studie, die das Töten Fähigkeit von Makrophagen menschlichen weißen Blutkörperchen Giloy unter Verwendung erhöht, die Immunzellen verantwortlich für die Eindringlinge zu bekämpfen.

    Diät & Life style:

    Bleiben Sie hydrated- trinken 8-12 Gläser Wasser pro Tag.

    Vermeiden Sie direkte Sonnenlichtschutzkleidung tragen, bleiben auf den Schatten und die Anwendung täglich Sonnencreme.

    Vermeiden oder zu begrenzen Ihre Toxine. Intake Dazu gehören Alkohol, Kaffee, würzige Nahrung, Drogen, Limit Aufnahme von Zucker usw.

    Loszuwerden abgestorbene Hautzellen; regelmäßig peelen.

    Pflegen Sie eine Reinigung routine Make-up entfernen täglich (nicht waschen mehr als zwei Mal pro Tag).

    Treiben Sie regelmäßig Sport, um Stress abzubauen. Weitere Aufnahme von Sauerstoff in fester und ernährte Haut zur Folge hat.

    Achten Sie auf eine gesunde Ernährung, essen Lebensmittel, die reich an essentiellen Fettsäuren, Vitamin C, Vitamin A und Vitamin B. Dazu gehören Obst, Gemüse & Fisch.

    Nehmen Gesundheit Nahrungsergänzungsmittel wie NEEM GUARD

    große Haut bekommen braucht Zeit, aber es ist nicht schwer. Erlauben Sie sich in eine gute Hautpflege-Routine zu bekommen, ist sehr wichtig. Zusätzlich zu im Anschluss an die oben beschriebenen Schritte, müssen Sie auch sicher sein, viel Wasser zu trinken

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Erkrankungen der Haut in adults_8

      Häufige Hauterkrankungen bei Kleinkindern und Erwachsenen diese Schrift auf VKool Website wird Ihnen helfen, um detaillierte Informationen zu den vier häufigsten Hauterkrankungen bei Kleinkindern und Erwachsenen klar zu bekommen, einschließlich …

    • Erkrankungen der Haut auf hands_6

      Hautkomplikationen von IBD Nach Arthritis, Hauterkrankungen stellen die nächste häufigste Komplikation extraintestinal von IBD. Diese betreffen etwa 5% der Menschen mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen ….

    • Erkrankungen der Haut symptoms_12

      Häufig Hautausschläge Ein Hautausschlag in der Hautfarbe oder Textur eine abnormale Veränderung anzeigt. Hautausschläge sind in der Regel durch Entzündungen der Haut verursacht, die viele Ursachen haben kann. Ekzem und Ihre Haut Ekzem ist eine …

    • Hauterkrankungen von Hunden, Hautprobleme auf dem Rücken.

      Hauterkrankungen von Hunden Haut-Krankheit in Westie Q: Hallo Dr. Richards Ich habe eine 8-jährige West Highland White Terrier, die Hautprobleme leidet. Als er schwitzt sondert seine Haut eine vergilbte …

    • Bilder von Hauterkrankungen Slideshow, Hauterkrankungen Bilder.

      Bilder von Haut-Störungen 9 Häufige Hauterkrankungen Wenn Sie einen ungewöhnlichen Ausschlag oder Hautverfärbungen haben, suchen Sie häufig Bilder von Hauterkrankungen und Hautkrankheiten aus, da Bilder mit der …

    • Hautbeschwerden — Erkrankungen, Hauterkrankungen Bedingungen.

      Hauterkrankungen # 038; Störungen Ekzeme ist eine relativ häufige Erkrankung der Haut. Es scheint häufiger bei Menschen, die eine Familiengeschichte von Ekzemen, Asthma und Allergien haben. Es ist mehr…

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS