Physical Assessment — Kapitel …

Physical Assessment — Kapitel …

Physical Assessment - Kapitel ...

ArcMesa Educators hat mehr als 400.000 Stunden Kredit zur Verfügung gestellt und vergeben 210.000 Zertifikate für Ärzte und Arzthelferinnen, Krankenschwestern, radiologische Technologen, Zahnärzte und Dentalhygieniker, Ernährungswissenschaftler, Bestatter und viele andere Firmen für die Lizenzverlängerung zu suchen. ArcMesa Pädagogen wird von der ACCME akkreditiert. ADA CERP. ACPE. AGD. CDR. ANCC. und viele professionelle Zustand Boards.

Für den Kauf und erhalten Kredite für diesen Kurs besuchen Sie bitte ArcMesa.org.

Weitere Artikel von diesem Autor:

Kapitel 9: Magen-Darm-System

Die gastrointestinale (GI) System führt die Funktionen der Nahrungsaufnahme, Verdauung und Ausscheidung. Unterbrechungen von jeder dieser Funktionen lassen sich schnell den Patienten ernährungsphysiologisch beeinflussen und Säure-Basen-Ungleichgewicht verursachen. Bei der GI Beurteilung durchgeführt wird, muss daran erinnert werden, dass ein großer Teil der Bevölkerung bereits existierenden Probleme hat und dass diese Probleme oder neue Bedingungen verschärft werden entwickeln, wenn Krankheit in anderen Systemen auftritt.

Geschichte Gesundheit Bewertung

Wenn GI Symptome des Patienten Schmerzen oder Beschwerden verursachen, müssen Sie schnell durch die Bewertung zu bewegen. Allerdings muss jeder GI Beschwerde eine Krankengeschichte übernehmen, auch wenn extrem kurz. Beurteilen Sie die folgenden Bereiche in der Krankengeschichte:

Pain: Führen Sie eine Schmerzbeurteilung spezifische Fragen zu enthalten, wenn der Schmerz auftritt, vor dem Essen, nach dem Essen, in der Mitte der Nacht, und alle Lebensmittelverbände. Insbesondere über Sodbrennen und Probleme stellen mit einem wunden Mund, Zunge oder Rachen.

Zähne / Gums: Informieren Sie sich über Probleme mit Zahnfleischbluten, Zahnkaries, Abszesse, und die Verwendung von Zahnprothesen und Teilplatten. Erhalten Sie das Datum der letzten zahnärztliche Untersuchung und Ergebnisse, wenn möglich.

Ausladung: Informieren Sie sich über irgendwelchen Heiserkeit oder Veränderungen der Stimme, die das Vorhandensein eines Tumors hinweisen könnten, Schwierigkeiten beim Schlucken, und das Vorhandensein oder Fehlen von Mandeln.

Appetite: Beurteilen Sie alle Änderungen in Appetit, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, und das Vorhandensein von Übelkeit und / oder Erbrechen.

Lower GI: Beurteilen Sie bei Problemen mit Aufstoßen, Blähungen, Hämorrhoiden, Leistenbruch.

Der Patient sollte über die Verwendung von Abführmitteln und Antazida und die Farbe, die Häufigkeit und Menge der Stühle in Frage gestellt werden. Beurteilen früheren GI Krankheitsgeschichte wie Cholezystitis, entzündliche Darmerkrankung oder Krebs.

Gesundheits-Check

Mund und Hals: Beurteilen Sie den Mund und Rachen für Wunden, Zustand von Zähnen und Zahnfleisch, Irritationen oder andere Bedingungen, die die Aufnahme von Nahrung und Flüssigkeit beeinflussen könnten. Heben Sie die Zunge und suchen Sie unter es für alle Tumoren oder Läsionen. Beurteilen Sie auf ungewöhnliche Atemgeruch.

Abdomen: Untersuchen Kontur, Symmetrie, Bauchaorta Pulsation und Aufblähung. Berühren Sie den Bauch nicht während der Inspektion oder Peristaltik stimuliert werden, die falschen Daten, die während der Auskultation Teil der Beurteilung zur Verfügung stellt. Weisen Sie den Patienten nicht den Bauch während der Inspektion Phase berühren.

Bauchauftreibung kann durch drei Faktoren verursacht werden:

1. Adipositas Abdomen ist weich und abgerundet mit einem versunkenen Nabels.

2. Aszites Die Haut ist glänzend und glänzend mit einem umgestülpten Nabels. Veins sind erweitert und prominente (mehr sichtbar in dünnen, unterernährte Haut).

3. Obstruktion Es kann sichtbar, markiert Peristaltik sein; Unruhe; liegend mit gebeugten Knien; verzog das Gesicht Gesichtsausdruck; und unebene respirations.

Abhören

Darmgeräusche: Darmgeräusche lassen sich am besten mit dem Membranabschnitt des Stethoskops gehört. Beachten Sie die Zeichen (schrilles, Gurgeln, Klicken, etc.) und Frequenz. Normalerweise treten die Klänge intermittierend bei 5-15-mal pro Minute. Beurteilen Sie, ob die Geräusche sind normal, Patienten mit einem verminderten oder hyperaktiv. Sie müssen für 5 Minuten auf jedem Quadranten hören, bevor sie entscheidet, dass Darmgeräusche fehlen (20 Min unrealistisch ist, jemanden zu erwarten für Darm zu stehen und zu hören klingt so oft wir auf den Patienten verlassen s andere Anzeichen und Symptome). Wenn der Patient auf ein Hindernis aufgrund eines Ileus (Fehlen der Peristaltik) auftreten, werden Geräusche Darm abwesend sein, da es keine enervation auf den Bereich durch das Nervensystem ist. Wenn der Patient eine mechanische Behinderung erleben (Kot, volvulus, Tumor, etc.), können die Darmgeräusche verändern zwischen hyperaktiv zu sein (wie der Darm Kot versucht um das Hindernis zu schieben) oder nicht vorhanden (wie der Darm ruht und bereitet sich auf die nächste peristaltische Welle, der Patient wird auch von Schmerzen klagen, wenn Darmgeräusche zu hören sind). Peritonitis präsentiert mit den abwesenden Darmgeräusche.

Vascular klingt: Vascular Sounds lassen sich am besten mit der Glocke des Stethoskops gehört. Beurteilen Sie alle vier Quadranten für bruits hören (Zischen, Blasen Geräusche, die Zirkulation innerhalb einer Arterie oder einem Aneurysma beeinträchtigt darstellen). Eine aortic Pulsation kann über der linken oberen Quadranten in Gegenwart von Bluthochdruck, Aorteninsufficienz oder Aortenaneurysma zu hören.

Pauken: Pauken sollte vorherrschen als Luft Oberfläche der Bauchhöhle ansteigt.

Hyperresonanz: Wird in Gegenwart von gasförmigem Aufdehnung zu hören.

Dullness: Percussed über einen aufgeblähten Blase, Fettgewebe, Flüssigkeit oder eine Masse im Bauch.

Palpation: Vor den Bauch abtastet, der Patient die Knie beugen und die Bauchmuskeln zu entspannen. Bitten Sie den Patienten zu irgendwelchen Schmerzen oder empfindliche Bereiche zu zeigen. Speichern Sie die Bereiche letzten abtasten so dass der Patient mehr daran gewöhnt, Ihre Berührung wird und schützen nicht in der gesamten Prüfung. Leicht ertasten den Bauch durch Quadranten. Notieren Sie alle Muskelbewachungs, Steifigkeit, Empfindlichkeit oder Massen.

Rektalen Bereich: Überprüfen Sie die externe rektalen Bereich für das Vorhandensein von externen Hämorrhoiden, Massen oder den Nachweis einer Entzündung.

Age Related Veränderungen des Magen-Darm-System

Speichelsekretion verringert sich um so viel wie 66% und Speichel ptyalin reduziert wird, die Verdauung von komplexen Kohlenhydraten hemmen. Zahnverlust und Zahnfleischerkrankungen oft machen Nahrungsaufnahme schwierig. Peristaltik in der Speiseröhre wird nicht mehr mit jedem Schluck ausgelöst und es wird Eintritt von Nahrung in den Magen verzögert ein vorzeitiges Sättigungsgefühl verursachen. Schwäche um den gastroösophagealen Schließmuskel kann Sodbrennen und Reflux führen. Magensäuresekretion deutlich reduziert. Verstopfung ist häufig aufgrund einer verminderten Aufnahme und verringerte Darmmotilität.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Shelton Fasten; Kapitel XLVI, Luftbad.

    Sun-Bäder, Lichtbäder und Luftbäder werden unter der Bezeichnung von Rikli, Monteuius und andere als die atmosphärische Heilung. Die Literatur zu diesem Thema ist so verwirrt, dass man oft…

  • RC 110 Kapitel 19 Pilzkrankheit …

    Pilzsporen inhaliert werden, erreichen sie die Lungen und keimen. Wenn dies geschieht, erzeugen die Sporen eine schaumige, Hefe-ähnliche Substanz, die zu einer Entzündungsreaktion führt….

  • Raw Milk — Eugene Kapitel, Weston A, roher Ziegenmilchpreis.

    Wirkliche Milch vs. Moderne Milch: Traditionelle Menschen verbraucht Echt Milch. Echt Milch frisch vom Bauernhof, nicht verarbeitete (Vollfett, nicht pasteurisiert oder homogenisiert), von…

  • Scabies — Kapitel 3-2016 Yellow Book, Permethrin Krätze.

    INFEKTIONSERREGER Der menschliche Krätzmilbe, Sarcoptes scabiei var. hominis . ÜBERTRAGUNG Durch verlängerte Haut-zu-Haut-Kontakt mit einer Person mit herkömmlichen Krätze. Verkrustete Krätze…

  • Gebrochene Knöchel Tendon, Physical …

    Hintergrund Ätiologie (Ursache) Der Knöchel besteht aus zwei Gelenken gemacht. Diese Verbindungen müssen stark sein, weil sie das Gewicht des gesamten Körpers zu unterstützen. Der Knöchel ist…

  • Radiologie des Abdomen — Kapitel …

    Ungewöhnliche Verkalkungen und andere Dichten stellte auf Normal Filme der Lendenwirbelsäule sind eine häufige Quelle von Fragen in einer Radiologie Beratungspraxis. Viele Dichten sind banal…