Plattenepithelkarzinome der …

Plattenepithelkarzinome der …

1.2 Ätiologische Faktoren von HNSCC:

Eine relativ diverse Anzahl von ätiologische Mittel wurden auf die Häufigkeit von HNSCC verbunden. Epidemiologische Studien haben einen Zusammenhang beider Umwelt- und genetischen Faktoren (Evans et al, 2006) gezeigt.

Genetische Faktoren: Eine beträchtliche Zahl von genetischen Faktoren wurden eine induktive Wirkung auf die Entstehung von HNSCC zu haben, identifiziert. Translokation in Chromosom 8p24 ist ein sehr häufiges Ereignis in der Ontogenese von HNSCC, wie es bei der Amplifikation von MYC-Proto-Onkogen beteiligt ist (Nilanjana et al. 2005). Nach et al Mondal. (2003) allelische Deletionen in Chromosoms 11q21-24 und p13-15 zunehmend zu dem Auftreten von SCC in der Mundhöhle, des Kehlkopfes und orofacial Regionen (Tabelle 2.1) verbunden. Dennoch entstanden zunehmende Studien rassische Unterschiede zu Auftreten von bestimmten HNSCC wie Rachen- und Mundhöhle SCC (National Cancer Institute) zuordnet (siehe Tabelle 2.2).

Ätiologische Faktoren von HNSCC

Tabelle 2.1: zeigt ursächliche Faktoren von Kopf- und Halskrebs angenommen von (Evans et al, 2006).

Tabelle 2.2: zeigt die US-Häufigkeit und Sterberate von Mund- und Rachenkarzinom bei Männern und Frauen unterschiedlicher rassischer Herkunft von National Cancer Institute am 28.04.11 angenommen. http://www.cancer.gov/cancertopics/types/throat

1.3Klinische Anzeichen und Symptome von HNSCC

HNSCC präsentiert deutliche Anzeichen und Symptome in Abhängigkeit von den primären Standorten der Herkunft. Im allgemeinen bösartigen Geschwüren der Oberflächenschleimhaut, die Erweiterung der benachbarten Lymphknoten in bestimmten Regionen erfasst werden. In dem Mundhöhle, Wunden oder Geschwüren unhealing prominent sein kann, Ohrenschmerzen auf Seite der Läsion erlebt und indurate Geschwür kann während der Palpation, während in der zu spüren Larynx. ständige Heiserkeit in der Stimme, strahlt Ohrenschmerzen von außen das Ohr und Schwierigkeiten mit einem Stridor Atmung. Die Symptome in der Nasen- und Nasennebenhöhlen umfassen nasale Obstruktion, blutiger Nasenausfluss und Gesichtsbehandlung mit Schmerzen begleitet Schwellung sowie Diplopie (Sehstörungen). Patienten mit Nasopharynxkarzinom Erfahrung prominente Verstopfung der Nase und Nasenblutabfluss, neurologische Probleme aufgrund von Hirnnervenbeteiligung, und die Möglichkeit der Taubheit wegen Behinderung des eustachain Röhre. (Rubin, 2001). Oropharyngeale Tumoren vorhanden Symptome zu einem späteren Zeitpunkt, ein unangenehmes Gefühl im Hals beim Schlucken und Schmerzen an das Ohr ausstrahlen wird ausgestellt, eine Masse im Hals sichtbar sein können zu einem viel späteren Zeitpunkt aber. Hypopharynxkarzinomen darstellen kann beim Schlucken vage Symptome wie Beschwerden, die zu Dysphagie fortschreitet, ausstrahlende Schmerzen an das Ohr, Atmungsbehinderung und Heiserkeit in der Stimme auftritt, zu einem späteren Zeitpunkt (Horwich 1995).

1.4 Anatomie des Kopfes und des Halses

Der Kopf und Hals besteht aus komplexen Struktur Organe ausgesetzt unverwechselbaren Rollen gemacht. Es enthält vier großen inneren Hohlräumen; der Mundhöhle, Nasenhöhle, Rachenraum und Kehlkopfhöhle (siehe Abbildung 2). Der Rahmen dieser Hohlräume ist knöchernen und knorpeligen, auf die Muskeln und Bindegewebe attach, bedeckt von einer Auskleidung aus Plattenepithelzellen (Johnson und Jacobson, 2006).

Abbildung 1.1: Anzeigen der Anatomie des Kopfes und des Halses von Web-Kalb angepasst. http://www.webcalf.com [Abgerufen am 06.04.11]

1.4.1Pharynx:

Besteht aus zwei distalen Schließmuskeln, die Nahrung und Luft zu kanalisieren, um die richtige Richtung .Die Organ gliedert sich in drei anatomische Teile helfen. Nasopharynx, ein Organ hinter der Nasenhöhle befindet, die unterhalb der Basis des Schädels auf dem oberen Teil des weichen Gaumens erstreckt. Zweitens ist die Mund-Rachenraum, hinter der Mundhöhle einschließlich des weichen Gaumens gelegen, hintere Drittel der Zunge, Zäpfchen, faucial Säulen und Mandeln. Drittens die Hypopharynx hinter dem Kehlkopf und erstreckt sich von dem Boden des vallecula suclus oben auf das Niveau des unteren Randes des Ring cartillage wo es die eosophagus verbindet. (Souhami und Tobias, 2005).

Abbildung 1.2: die normale Anatomie des Rachens von Klinik- Klinik angenommen zeigt. http://www.clinic-clinic.com/images/pharynx.gif [zugegriffen: 29/04/11]

1.4.2 Larynx :

Ist ein wesentliches Organ in der Sprachproduktion und wirkt auch als Schutz Schließmuskel den unteren Teil der Atemwege frei von jeglichen Fremdkörpern zu halten. Der Larynx erstreckt sich von der Epiglottis und Valleculae kranial an der unteren Grenze des Ring cartillage inferior (Johnson und Jacobson, 2006). Er teilt sich in drei miteinander verbundenen Regionen, die Stimmritze (Mitte der Stimmbänder, die wahren und falschen Stimmbänder zu trennen), Supraglottis (oberhalb der Stimmbänder die Epiglottis enthält) und Subglottis (unterhalb der Stimmbänder horizontal zu den wahren Stimmlippen) (Souhami und Tobias, 2005). (Siehe Abbildung 2.2)

1.4.3 Mundhöhle :

Erstreckt sich von der Haut Zinnober (Linie, die zwischen den Lippen und Haut trennt) Kreuzung der Lippen zu den weichen und harten Gaumen nach oben und zur Linie der Papillen auf der Zunge unter die auch die Lippen, zwei Drittel der Zunge, Mundboden , harten Gaumen, Wangenschleimhaut und die untere Alveolen (Abbildung 2.3) (Neal & Hoskin, 2005).

1.4.4 Die Nasenhöhle und Nasennebenhöhlen:

Die Nasenhöhle ist eine große Luft gefüllten Raum hinter der Nase, wo Luft in den Hals auf dem Weg hindurchgeht. NNH sind vier gepaart Luft gefüllte Bereiche, die die Nasenhöhle in den Wangen über und zwischen den Augen und hinter den ethmoids (Kieferhöhlen, Stirnhöhlen, Siebbeinzellen und spenoid Höhlen) (Dubey et al. 1999) umgeben (siehe Abbildung 2.4)

1.4.5 Typen von HNSCC:

Das Ziel dieses Projektes ist es kritisch die Pathophysiologie von Kopf und Hals Plattenepithelkarzinome analysieren und wie die Krankheit verwaltet wird.

Überprüfen Sie verschiedene Literaturquellen, um eine umfassende Analyse der Pathophysiologie und die Verwaltung von HNSCC bereitzustellen.

Lernen Sie verschiedene Behandlungsverfahren verwendet, um die Krankheit in der Verwaltung.

Normale Zelle Persistent genetische Schäden Somatic mutationInvasiveness Vascularisation Tumor formationMetastasis

2.1. Hypopharynxkarzinoms:

2.2. Oropharyngeale Plattenepithelkarzinom (OPSCC):

2.3. Larynx-Karzinom:

Karzinogenese wird durch DNA-Mutation als Folge der Exposition gegenüber karzinogenen Substanzen führt zu einer fortschreitenden Akkumulation von genetischen Veränderungen in den normalen Epithelzellen induziert den Larynx-Futter, damit führt zu einer Auswahl der klonalen Population von transformierten malignen Zellen in der Region (Ha und Califano , 2002). Die extrazelluläre Matrix (ECM) eine Rahmenwerk oder Website, die Reihe von zellulären Ereignissen wie Proliferation beiträgt, Adhäsion, Differenzierung regulieren Gewebereparatur und Metastasierung. Innerhalb des ECM sind zwei proteogylcans mit widersprüchlichen Rollen, Versican und Decorin. Versican direkt oder indirekt reguliert Zelladhäsion, Migration und Proliferation während Decorin effektiv das Tumorzellwachstum durch indirekte Hemmung des Tumorzellwachstumsfaktor-Rezeptoren hemmt. Doch während der Progression der Larynxkarzinom, durchlaufen beide Proteine ​​Veränderung in einer Veränderung der strukturellen Zusammensetzung der interstitiellen ECM führt, die auf die Lymphgefäße und systemische Zirkulation in der Metastasierung von Krebs durch den Zugang unterstützt, daher phänotypische Larynx-kanzerösen Läsionen (Skandalis präsentiert et al. 2006).

2.4 Karzinom der Nasenhöhle und Nasennebenhöhlen

3.1Körperliche Untersuchung

3.1.1 Inspektion und Palpation :

3.3 Diagnostic Imaging-Techniken:

3.2.1 Laryngoskopie und Nasopharyngoscopy :

Nasopharyngoscopy analog verwendet flexible und optische Instrumente mit einem langen Rohr mit einem Okular ausgestattet, Linsen und Lichtquelle keine Krebsvorstufen wie Schwellungen zu erkennen, in Websites, Blutungen aus den Nasengang zu den Larynx hin (Mackie et al. 2000).

3.2.2 Computertomographie (CT) und Magnetresonanztomographie (MRT) Scan:

Eines der am meisten bevorzugten und häufigsten diagnostischen Bildgebungswerkzeuge für HNSCC verwendet. Es verwendet Röntgenstrahlen, um detaillierte und genaue Bilder der Website unter Prüfung vorzusehen, was das Ausmaß und die Größe des Tumors, die den Radiologen bei der Durchführung weiterer Tests wie Biopsieführung kann (Daisne et al. 2003).

3.3 Labordiagnostik.

3.3.1 Biopsy:

  • Tis Präinvasive Krebs (Karzinom in situ)
  • T0 Keine Anzeichen für Primärtumor
  • T1 Tumor 2 cm oder weniger in größter Ausdehnung
  • T2 Tumor größer als 2 cm, jedoch nicht größer als 4 cm
  • T3 Tumor größer als 4 cm
  • T4 Tumor mit Ausdehnung auf Knochen, Muskeln, Haut, Antrum, Hals
  • Tx Mindestanforderungen an Primärtumor zu beurteilen, nicht erfüllt werden können

N Regionale Lymphknoten

  • N0 Kein Nachweis von regionalen Lymphknotenbefall
  • N1 Der Nachweis der Beteiligung eines beweglichen homolateralen regionalen Lymphknoten kleiner als 3 cm
  • N2a Der Nachweis der Beteiligung eines beweglichen homolateralen regionalen Lymphknoten 3-6 cm
  • N2b Der Nachweis der Beteiligung mehrerer homolateralen regionalen Lymphknoten kleiner als 6 cm
  • N2c Der Nachweis der Beteiligung der kontralateralen oder bilateralen regionalen Lymphknoten kleiner als 6 cm
  • N3 Jede Lymphknoten größer als 6 cm
  • nx Mindestanforderungen an die regionalen Knoten zu beurteilen, nicht erfüllt werden können

M Fernmetastasen

  • M0 Kein Nachweis von Fernmetastasen
  • M1 Der Nachweis von Fernmetastasen
  • mx Mindestanforderungen an das Vorhandensein von Fernmetastasen zu beurteilen, nicht erfüllt werden können
  • Bühne 1 T1 / N0 / M0
  • Stufe 2 T2 / N0 / M0
  • Stufe 3 T3 / N0 / M0, T3 / N1 / M0
  • Stufe 4 — Jede T / N1 / M0, jede T / N0 / M0, jeder T / N2 / M0, jeder T / N3 / M0, jeder T / jede N / M1

Tabelle 2.3: zeigt Prozedur TNM für HNSCC von e Medizin angepasst verwendet http://emedicine.medscape.com/article/1289986-overview. [Abgerufen am 29. / 03/11].

5.1 Chirurgie:

5.2 Die Strahlentherapie:

5.3 Chemotherapie:

Die Rolle der Chemotherapie bei der Verwaltung der HNSCC

Arten der Chemotherapie

Die Chemotherapie gleichzeitig mit einer Strahlentherapie verabreicht radiosensitivty zu erhöhen

Tabelle 2.4: Arten der Chemotherapie mit ihren Rollen zeigt, die in HNSCC von Evans angenommen Verwaltung et al. 2006.

5.4 Kombinierte Therapie (Chemotherapie und Strahlentherapie):

Faktoren vor der Auswahl der Kombinationstherapie zu berücksichtigen

Das Vorhandensein von schweren Komorbiditäten und altersbedingter Gebrechlichkeit in patientUnderlying schwere psychosoziale problemsPresence von schnell wachsenden Tumoren mit fortgeschrittenen Knoten involvementLocation der primären tumourGoals für die Therapie (Organe Erhaltung, Steigerung der Lebensqualität, die Verringerung der Metastasierung)

5.5 Nicht-invasive Management-Verfahren:

Klinische Krankenschwester specialistDietitianDental Hygieniker / DentistPsychotherapist / physiotherapistPalliative Pflege teamSpeech und Sprachtherapeuten

Schmerz und Management Therapeut

Tabelle 2.6: zeigt verschiedene unterstützende Teammitglieder bei der Verwaltung von HNSCC von Evans angepasst et al. (2006).

Die prognostische Maßnahmen nach der Behandlung sind im Wesentlichen von drei Faktoren abhängig; Staging, Tumorstelle und Modalität der Behandlung (siehe Tabelle 2.5). Dennoch ist eine gute Aussicht auf eine langfristige Remission der Regel in der frühen Tumoren (T1-T2, N0-N1) im Bereich zwischen 60 gesehen 90% 5 Jahre Überlebensrate während Patienten im Stadium 4 (T4) mit nicht höher als 30% 5 Jahre Überlebenschance (Obe und Johnston, 2001)

Tabelle 2.7: Zeigen eines 5-Jahres-Überlebensrate in verschiedenen HNSCC angepasst von Obe und Johnston (2001).

6.1 Follow-up und Prävention

Die unkontrollierte weite Verbreitung von HNSCC damit verbundenen Risikofaktoren auf der ganzen Welt vor allem in den entwickelten Ländern hat sich die Bösartigkeit führte eine große Bedrohung für die Bevölkerung als Ganzes trotz der Verwaltung Landmarken an Ort und Stelle mit neuen Behandlungsverfahren im Berichts zu stellen. Bildung ist nach wie vor von größter Bedeutung, die breite Öffentlichkeit mit dem Wissen über die Krankheit zu durchtränken, die damit verbundenen Risikofaktoren zu verstehen, um Vorsorge / vorbeugende Maßnahmen toprevent der Bedingung zu nehmen.

verbunden

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Plattenepithelkarzinome der …

    Plattenepithelkarzinom der Tonsillen von Nancy W. Burkhart, RDH, EdD nburkhart@bcd.tamhsc.edu~~V Ihr Patient ist heute eine 55-jährige Frau. Rita wurde mit Plattenepithelkarzinom diagnostiziert …

  • Plattenepithelkarzinome der …

    Plattenepithelkarzinom des Kopfes und Halses: ESMO klinische Empfehlungen für die Diagnose, Behandlung und Nachsorge L. Licitra 1. E. Felip 2 und im Namen der ESMO-Leitlinien Arbeitsgruppe * …

  • Plattenepithelkarzinom Metastasierung risk_9

    High-Risk kutane Plattenepithelkarzinom des Kopf-Hals-Zusammenfassung nonmelanoma Hautkrebs (Plattenepithelkarzinom und Basalzellkarzinom) treten bei einer Epidemie Rate in vielen Ländern mit der …

  • Nierenzellkarzinom, Knochenkarzinom.

    Nierenzellkarzinom Definition Nierenzellkarzinom (RCC) einen Anteil von 90% bis 95% der malignen Neoplasmen aus der Niere entstehen. Jüngste Fortschritte in der chirurgischen und systemischen Therapien …

  • Oral Plattenepithelkarzinom …

    Herz-Kreislauf-Störungen Klinische Pharmakologie Critical Care Medicine Zahnerkrankungen Dermatologische Störungen für Hals-, Nasen- und Ohren-Erkrankungen endokrinen und metabolischen Erkrankungen Augenerkrankungen …

  • Plattenepithel-Krebs-Behandlung …

    Plattenepithel-Krebs-Behandlung Die meisten Plattenepithelkarzinome können durch eine der folgenden Methoden behandelt werden. Mehr gesunde Gewebe um ist die Läsion als für Basalzellkarzinome entfernt …

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Plattenepithelkarzinome der …

    1 Abteilung für Innere Medizin, S. Martino Hospital, Universität Genua, Viale Benedetto XV n.6 Genova, Italien 2 Abteilung für Chirurgische und Morphologische Disziplinen und integrierte…

  • Plattenepithelkarzinome der …

    1 Abteilungen für Innere Medizin, Beth Israel Medical Center, Albert Einstein College of Medicine, New York, NY 1003, USA 2 Schmerzmedizin und Palliativmedizin, Beth Israel Medical Center,…

  • Plattenepithelkarzinome der …

    L. Licitra 1. E. Felip 2 und Im Namen der ESMO-Leitlinien Arbeitsgruppe * 1 Abteilung für Medizinische Onkologie, Isituto Nazionale dei Tumori, Mailand, Italien 2 Medical Oncology Service, Vall…

  • Plattenepithelkarzinome der …

    Das öffentliche Bewusstsein für this Gemeinsame Formular von Krebs erhöht Werden Muss, Weil trotz der erheblichen Fortschritte in der treatment, Prognose Hangt weitgehend auf der Bühne der…

  • Plattenepithelkarzinome der …

    Abstrakt Einführung Kutanen squamösen Zellkarzinoms ist ein bösartiger Tumor der Keratinozyten in der Epidermis, mit histologischen Nachweis der dermalen invasion entstehen. Die Häufigkeit…

  • Staging von kutane Plattenepithelkarzinome …

    Bhuvanesh Singh, MD, PhD Kishwer S. Nehal, MD Die Anwendung von spezialisierten multidisziplinäre Betreuung, Entwicklung neuer Therapien und Durchführung von klinischen Studien eine genauere…