Rosetten Norwigian Plätzchen-Rezept, Rosette Eisen Rezepte.

Rosetten Norwigian Plätzchen-Rezept, Rosette Eisen Rezepte.

Rosetten Norwigian Plätzchen-Rezept, Rosette Eisen Rezepte.

Eier mit der Vanille, Salz und Zucker. Mehl und Milch abwechselnd, Mischen, bis sie glatt und gleiche Dicke wie Pfannkuchenteig. Wenn es nicht dick genug ist, fügen Sie mehr Mehl, einen Esslöffel auf einmal. Wenn sie zu dick ist, zu einer Zeit, einen Teelöffel Milch hinzu.

Über die hohe Hitze, bringen 4 — 5 Zoll Öl in einem Topf auf 365 Grad. (Verwenden Sie ein Frittieren Thermometer, wenn Sie eine haben, oder nur versuchen, zu braten und Wärme einstellen, wie Sie gehen).

Legen Sie die Rosette Eisen in das heiße Öl mit 1 — 2 Minuten hat das Eisen heiß zu sein.

Schnell das heiße Eisen in den Teig tauchen (etwa in der Mitte), lassen Sie sich nicht der Teig gehen über die Spitze des Bügeleisens wird die Rosette auf dem Eisen stecken, weil es über die Spitze braten werden.

Dip und halten Sie die beschichteten Eisen in das heiße Öl und braten Sie 20-35 Sekunden, bis sie leicht goldbraun sind. Beleg auf einem Papiertuch Öl und abkühlen ein wenig abtropfen lassen.

In einer flachen Schüssel den Zucker und Zimt mischen gleichmäßig zusammen.

Dip Rosetten in Zucker-Mischung noch warm oder streuen oder sichten auf. Sie können sie auch mit bunten Zuckerstreuseln oder Puderzucker bestreuen. Rosetten sind nicht süß, bis sie mit Zucker bestreut werden!

*** Sie können das Rezept verdoppeln, aber ich ziehe es in der Regel eine Pause zwischen den einzelnen Chargen zu nehmen, so dass ich jedes Mal frisch Teig.

*** Shop in luftdichten Behältern (Zip-Beutel verwendet werden können, aber die Cookies nicht schützen, da sie sehr zerbrechlich sind!).

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS