Schindeln Schmerztherapie, Schindeln Schmerztherapie.

Schindeln Schmerztherapie, Schindeln Schmerztherapie.

Schindeln Schmerztherapie, Schindeln Schmerztherapie.

Mehr als eine Million Menschen in den USA wird einen Ausbruch der Schindeln in diesem Jahr leiden. Schindeln ist ein Ausschlag mit Bläschen durch das gleiche Virus verursacht, das Windpocken verursacht. Schindeln Symptome sind unangenehm und können schrecklich schmerzhaft sein, und kann auch mit anderen allergischen Reaktionen wie Hautausschläge oder Medikament Poison Ivy Ausschlag verwechselt werden. Also, wie kann man wissen, wenn Sie Schindeln haben? Es gibt ein paar Möglichkeiten, zu sagen, aber lassen Sie uns zu welchem ​​aussehen Schindeln ist und wer s in Gefahr.

Was ist Schindeln?

Schindeln ist eine Virusinfektion der Nervenwurzeln. Es ist am häufigsten bei Menschen, die älter sind als 50, jedoch ist es bei Menschen mit einem geschwächten Immunsystem ist sehr verbreitet, wie diejenigen, die mit HIV. Sobald eine Person Windpocken gehabt hat, dass das Virus Schindeln bleibt in den Nervenwurzeln für das Leben verursacht und es gibt keine Heilung. So kann sich das Virus nicht weg, sondern einfach schlummert. Später im Leben, das Virus erwacht und bewirkt, dass Schindeln Symptome. Der genaue Grund der Virus wieder aktiv wird, wurde nicht bestimmt.

Welche Art von Symptomen, die mit Schindeln zu erwarten

Ein Ausbruch der Schindeln tritt tatsächlich in zwei Stufen: Prodromalstadium und die eruptive Phase. Die Symptome variieren je nach Stadium.

Im Prodromalstadium Symptome passieren etwa 2 bis 7 Tage, bevor Sie einen Hautausschlag oder Blasen zu sehen scheinen. Diese Symptome könnten Taubheit, Kribbeln, Brennen, Jucken oder stechender Schmerz von einer Seite des Gesichts oder des Körpers an der Stelle, wo der Ausbruch über zu rechnen ist. In einigen Fällen erleben die Menschen eine andere systemische Beschwerden den Ausbruch vorangehenden, das Fieber kann, Kopfschmerzen, Übelkeit, Schüttelfrost und grippeähnliche Symptome.

Im Anschluss an die Prodromalstadiums beginnt die eruptive Phase wie Rötung und Schwellung an der gleichen Stelle der Prodromalstadiums angezeigt. Bald nach der Schmerz beginnt, mit einer klaren Flüssigkeit gefüllte Bläschen in Gruppen oder in linearen Mustern ausbrechen wird. Der Schmerz und Juckreiz verbunden mit den Blasen reichen von sehr leicht bis schwer. Innerhalb von 2 Wochen oder so, die Bläschen oder Blasen, werden Flüssigkeit gefüllt und Kruste über. Von Anfang bis Ende, Hautausschlag die Schindeln werden 3 bis 5 Wochen. Der Schmerz von Schindeln kann für Wochen, Monate oder sogar Jahre nach einem Ausbruch. Dieser Beitrag Ausbruch Schmerz wird als Post-Zoster-Schmerz bekannt und können schwerwiegend sein.

Where Do Schindeln Ausbrechen?

Während Schindeln Blasen bilden können und überall ausbrechen, da Schindeln durch ein Virus verursacht wird, die Nervenenden infiziert, werden Sie höchstwahrscheinlich sie in den Nervenbereiche bemerken. Die wahrscheinlichsten Bereiche für Ihre Schindeln erscheinen sollen:

  • eine Seite des Gesichts
  • einer Seite des Gesäßes
  • die Arme, Beine, oder in der Nähe der Achselhöhle ( Achsel), Kreuzung wieder nicht die Mittellinie
  • an den Seiten des Rumpfes verbreitet, oft auf der Rückseite um
  • Ihre Taille oder Gürtellinie, aber nicht Überqueren der Mittellinie

Wege zu wissen, wenn Sie Schindeln haben

Der beste Weg, um herauszufinden, ob Ihre Symptome sind Schindeln ist der medizinischen Einrichtung zu sehen. Allerdings gibt es drei wichtigsten Möglichkeiten, man kann sagen, ob das, was Sie erleben, Schindeln könnten sein:

  • Sie haben interne Symptome vor visuelle Symptome. Die erste Stufe der Schindeln, Prodromalstadium, hat in der Regel Symptome, die Sie fühlen, aber don t zu sehen. Kopfschmerzen, Schmerzen, Juckreiz und sogar grippeähnliche Symptome sind alle Symptome, die Sie in den ersten Phasen der Schindeln fühlen.
  • Sie haben bereits Windpocken hatten, sind im Alter von 50 oder ein unterdrücktes Immunsystem haben, wie der Fall in HIV oder Diabetes ist. Um Schindeln zu haben, haben die Person muss Windpocken irgendwann in ihrem Leben hatte. Menschen im Alter von über 50 oder ein geschwächtes Immunsystem haben, wie bei HIV-positiven Menschen mit einem erhöhten Risiko, einen Schindeln Ausbruch sind ist.
  • Typischerweise wird nur eine Seite des Körpers betroffen. Der Ausschlag und Blasen, die mit Schindeln entwickeln, werden in der Regel an einer Seite des Körpers begrenzt. Sie werden in Gruppen oder lineare Streifen erscheinen, aber nicht überqueren die Mittellinie des Körpers.

Sind Schindeln unangenehm, schmerzhaft und unbequem. Ja. Aber sind sie selten lebensbedrohlich. Allerdings sollten Sie Behandlung suchen, sobald Sie vermuten, dass Sie möglicherweise eine Schindeln Ausbruch werden müssen. Oral antivirale Medikamente sind in der Regel die Behandlung der Wahl. Hospitalisierung und intravenöse Behandlung kann für Ausbrüche auf dem Gesicht oder in der Nähe der Augen / Ohren, Ausbrüche, die Auswirkungen auf mehrere Bereiche des Körpers benötigt werden (bekannt als disseminierte) oder wenn das Virus ist resistent gegen herkömmliche Behandlungen. Wenn Sie denken, dass Sie einen Schindeln Ausbruch haben, wenden Sie sich unverzüglich an einen Arzt.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Kurzgeschichte, Schindeln Rückenschmerzen.

    Was ist Gürtelrose (Herpes Zoster)? Gürtelrose. oder Herpes-Zoster, ist eine sehr häufige schmerzhaft, Blasenbildung viralen Hautausschlag. Schindeln durch Reaktivierung des Windpockenvirus…

  • Stress Management Tipps für Schindeln …

    Stress nicht technisch Ursache Gürtelrose. aber es kann Ihr Immunsystem schwächen verursachen — und ein geschwächtes Immunsystem können Sie mit einem Risiko für Schindeln setzen. Eine…

  • Schindeln Krankheit, Schindeln sickness.

    Gürtelrose Definition Schindeln, auch Herpes zoster oder zona genannt, hat seinen Namen von sowohl dem Latein und Französisch Wörter für Gürtel oder Gürtel und bezieht sich auf Gürtel artige…

  • Gürtelrose (Herpes zoster), Schindeln auf die Nase.

    Gürtelrose (Herpes zoster) ist eine Virusinfektion der Nervenwurzel, die Ursachen: Schmerzen in der Regel ein paar Tage beginnt, bevor der Hautausschlag erscheint Die schmerzhaften…

  • Sollten Sie die Schindeln Impfstoff bekommen …

    Harvard Health Letter Wenn Sie 60 Jahre oder älter sind, dann sagen die offiziellen Empfehlungen ja. Aber Vor- und Nachteile machen eine komplizierte Gleichung. Die Empfehlung des Ausschusses…

  • Schindeln oder Herpes Zoster — A …

    Zusammenfassung: Autor: Ian Langtree — Kontakt: Behinderte Welt Zitat: Obwohl Sie Schindeln nicht wirklich nur durch bloßen Kontakt verbreiten können, können Sie das Virus auf Personen…