Schindeln vs, Ursachen der ledrigen Haut.

Schindeln vs, Ursachen der ledrigen Haut.

Schindeln vs, Ursachen der ledrigen Haut.

Home »Hautgesundheit» Schindeln gegen Ekzeme, Unterschiede in der Symptome, Ursachen und Behandlungen

Schindeln und Ekzeme sind Hauterkrankungen, die einen Ausschlag artiges Aussehen und Entzündungen der Haut verursachen können. die Unterschiede zwischen den beiden zu wissen, kann in die richtige Diagnose unterstützen, da beide eine spezielle Behandlung erfordern.

Gürtelrose ist ein schmerzhafter Ausschlag, der bei Senioren häufig zu sehen ist. Es wird durch das Herpes-Zoster-Virus verursacht und kann überall am Körper auftreten. Schindeln ist eine behandelbare Krankheit, und es gibt sogar einen Impfstoff bei Risikogruppen zur Verfügung, für das Risiko zu reduzieren. Es ist wichtig, dass Schindeln früh gefangen wird, wie es zu schweren gesundheitlichen Komplikationen führen kann.

Ekzem bezieht sich auf eine nicht ansteckende Hauterkrankung, die die Haut entzündet, rot, trocken und juckende verursacht. Die genaue Ursache ist nicht gut verstanden, aber es gibt viele Faktoren, die ihre Einsetzen auslösen.

Hier werden wir die Symptome, Ursachen umreißen und Behandlungen für Schindeln und Ekzeme zu helfen, diese Bedingungen zu erkennen und zu verstehen, wie sie zu behandeln.

Schindeln gegen Ekzeme: US-Prävalenz

Grob Ekzeme 31,6 Mio. Amerikaner haben, mit 17,8 Millionen leben mit dem schweren Ekzemen. Die Prävalenz von Ekzemen kann über die US-Abhängigkeit von dem Zustand 10,7-21 Prozent liegen.

Einer von drei Amerikanern Schindeln in ihrem Leben entwickeln. und das Risiko von Schindeln steigt nach dem 50. Lebensjahr Etwa ein bis vier Prozent der Schindeln Patienten werden für Schindeln-Komplikationen hospitalisiert werden. Diese Menschen neigen dazu, das Immunsystem geschwächt haben.

Ninety-sechs Menschen sterben jährlich von Schindeln, und Todesfälle sind unter älteren Patienten oder Patienten mit einem geschwächten Immunsystem häufig. Es hat eine gleichmäßige Steigung von Schindeln Fälle gewesen, obwohl der Grund für diesen Trend ist unklar. Eine Theorie besagt, dass weniger Menschen mit dem Virus ausgesetzt sind aufgrund des Rückgangs von Windpocken Fälle. Infolgedessen bauen weniger Menschen Immunität gegen sie.

Vergleicht man Schindeln und Ekzemen: Anzeichen und Symptome

Anzeichen und Symptome von Ekzemen sind trockene und empfindliche Haut, starkem Juckreiz, Hautrötung und Entzündung, wiederkehrende Hautausschlag, schuppige Bereiche, raue ledrig Patches, Nässen und Verkrustung der Haut, Bereiche der Schwellung, und dunkle Flecken auf der Haut.

Die Symptome der Schindeln sind Schmerzen, Brennen, Ausschlag nach Tagen von Schmerzen, mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen gefolgt, die offen und Kruste über brechen und Juckreiz zu berühren Taubheit oder Kribbeln der Haut, Empfindlichkeit, ein rotes. Einige Patienten können erfahren Fieber, Kopfschmerzen, Lichtempfindlichkeit und Müdigkeit.

Sie sollten einen Arzt sofort sehen, ob die Schindeln in der Nähe der Augen Hautausschlag ist, wie es zu dauerhaften Augenschäden führen können, wenn Sie über dem Alter von 70 sind, wenn Sie ein geschwächtes Immunsystem haben, oder wenn der Ausschlag verbreitet und schmerzhaft ist.

Der Unterschied zwischen Schindeln und Ekzeme Ursachen

Schindeln wird durch das Varizella-Zoster-Virus verursacht wird, das das gleiche Virus, das Windpocken verursacht. Wenn Sie zuvor Windpocken gehabt haben, gibt es ein höheres Risiko für Schindeln später im Leben haben. Auch wenn Sie von Windpocken erholt haben, können das Virus ruhende sein und im Nervensystem bleiben. Im Laufe der Jahre kann das Virus reaktivierten geworden und präsentiert sich als Schindeln.

Der Grund, warum das Varizella-Zoster-Virus reaktiviert, ist unklar und kann mit dem Altern und ein geschwächtes Immunsystem, damit die Prävalenz von Schindeln bei älteren Erwachsenen zu tun haben.

Die genaue Ursache der Neurodermitis ist nicht bekannt. Weil es oft eine Allergie ähnelt, Forscher glauben, dass Umweltfaktoren den Zustand auslösen können. Eine Kombination von Faktoren ins Spiel kommen, kann im Hinblick auf die Ursache von Ekzemen, wie Genetik, abnormale Funktion des Immunsystems, Umwelt, Aktivitäten, die die Haut verursachen empfindlicher und Defekte in der Hautbarriere zu sein, so dass Feuchtigkeit und Keime in .

Ekzem ist in Familien zu laufen gefunden, so Vererbung kann ein contirbuting Faktor sein. Es ist auch häufiger bei Asthmapatienten und bei Patienten, die unter Allergien leiden.

Sind Schindeln und Ekzeme ansteckend?

Schindeln ist hoch ansteckend für diejenigen, die nicht immun gegen das Virus sind. Schindeln kann durch direkten Kontakt mit Wunden übertragen werden, sondern eine Person, die Schindeln aus einer betroffenen Person Verträge werden Windpocken entwickeln, nicht Schindeln.

Wenn Sie Schindeln haben, um eine Übertragung von Schindeln auf andere zu reduzieren, sicherzustellen, dass Ihre Hautausschlag gut abgedeckt ist, vermeiden Kratzen und berühren den Ausschlag, waschen Sie Ihre Hände oft und vermeiden Sie den Kontakt mit gefährdeten Personen wie Schwangeren, die mit geschwächten Immunsystem Systeme, Einzelpersonen Krebsbehandlung unterziehen, und ein vorzeitiges oder geringem Gewicht Babys.

Ekzeme, auf der anderen Seite ist nicht ansteckend und kann nicht von Person zu Person weitergegeben werden. Es ist wichtig zu beachten, wenn der Ausschlag infiziert wird dann die Infektion ansteckend ist.

Ekzem vs. Schindeln: Risikofaktoren und Komplikationen

Risikofaktoren für Schindeln sind im Alter von über 50 ist, bestimmte Krankheiten, die vor allem diejenigen, die das Immunsystem schwächen wie HIV, Krebsbehandlung unterziehen und bestimmte Medikamente, wie Steroide oder die Einnahme von Medikamenten, die Organe von, zurückgewiesen transplantiert verhindern.

Wenn unbehandelt, Schindeln in Komplikationen einschließlich Post-Zoster-Neuralgie zur Folge haben kann, wo der Schmerz lange bestehen bleibt, nachdem Schindeln geklärt wurde, Verlust der Sehkraft, wenn der Ausschlag ist in der Nähe des Auges . neurologische Probleme, Gesichtslähmung, Hör- oder Gleichgewichtsstörungen und Infektionen der Haut.

Risikofaktoren für Ekzeme wie Hautreizstoffe, extreme Temperaturen, und der Mangel an Feuchtigkeit nach dem Baden, sowie medizinische Bedingungen — — wie Asthma und Allergien sind genetische Faktoren -, Umweltfaktoren wie mit Eltern, die an Allergien, Asthma und Heuschnupfen leiden. Andere bei Risikogruppen sind Kinder, wie die Mehrheit der Ekzeme Fälle innerhalb des ersten Lebensjahres auftreten, und übergewichtigen Personen, wie Fettleibigkeit Ekzeme verschlimmern können.

Komplikationen im Zusammenhang mit Ekzemen sind Asthma und Heuschnupfen, chronische juckende und schuppende Haut, Hautinfektionen, reizend Handdermatitis, allergische Kontaktdermatitis . Schlafprobleme, Verhaltensprobleme und Augenprobleme wie Bewässerung, juckende Augen und Entzündungen des Augenlids.

Differenziert Schindeln und Ekzemen: Diagnose und Behandlung

Schindeln wird durch Untersuchen der Geschichte der Schmerzen auf einer Seite des Körpers und das Auftreten von Hautausschlag und Blasen diagnostiziert. Ihr Arzt kann Gewebeproben der Blasen für Laboruntersuchungen nehmen Diagnose zu bestätigen.

Die Behandlung von Schindeln wird mit vorgeschriebenen antivirale Medikamente, durchgeführt, die Aciclovir, Valaciclovir umfassen, oder Famciclovir. Zusammen mit Virostatika, kann Ihr Arzt auch andere Behandlungen empfehlen Symptome zu lindern, einschließlich Capsaicin-Creme, Antikonvulsiva, Antidepressiva, betäubende Mittel, Medikamente, die Drogen, und Kortikosteroid-Injektionen enthalten.

Ekzem ist leicht zu erkennen, so dass nach den Ausschlag zu untersuchen und die Anamnese der Überprüfung wird ein Arzt in der Lage sein Ekzem zu diagnostizieren. Ihr Arzt kann einige Tests durchführen, um sicherzustellen, dass es nicht eine andere Bedingung ist.

Es kann mehrere verschiedene Behandlungen in Anspruch nehmen, um richtig Ekzem behandeln, da der Ausschlag hartnäckig sein können. Solange es früh gefangen ist, kann die Behandlung sofort beginnen. Einige Behandlungen für Ekzeme gehören Cremes für Juckreiz und Entzündungen, Cremes für die Haut zu reparieren, Medikamente, Infektionen abzuwehren, orale Anti-Juckreiz Medikamente und orale oder Drogen injiziert zu Entzündungen steuern.

Etwas Therapien für Ekzeme Behandlung gehören feuchte Verbände, Lichttherapie, Stressbehandlung und Entspannung, sowie Verhaltensmodifikation oder Biofeedback, die ihren gewöhnlichen Kratzen behandeln helfen können.

Wenn Sie Ekzem haben, werden Sie auch Hautreizstoffe wie Parfums oder Wolle, vermeiden Sie extreme Temperaturen und die Verwendung Lotionen und Öle vermeiden wollen regelmäßig Ihre Haut feucht zu halten.

Weiterführende Literatur:

Schindeln bedingten chronischen Schmerzen — bekannt als neuropathische Schmerzen — verursacht durch Nervenschäden können mit einem neuen Medikament behandelt werden. Dieses Medikament kann auch in der Lage sein, neuropathischen Schmerzen bei HIV, Diabetes, Nervenverletzung, und der Krebs-Chemotherapie erlebt zu bekämpfen. Weiterlesen

Ekzem-ähnliche Entzündung wird durch Staphylokokken-Bakterien (Staphylococcus aureus) Infektion verursacht. Ekzem ist eine Hauterkrankung, die zu roten, juckenden Hautausschläge ohne bekannte Ursache führt. Forscher von der University of Michigan Medical School haben nun die medizinische Gemeinschaft einen Schritt näher zu einem besseren Verständnis von Ekzemen mit Hoffnungen gebracht, um Behandlungen zu verbessern. Weiterlesen

Teilen Sie diese Informationen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Schmerzliche Rash Ursachen, schmerzhafte juckenden Hautausschlag.

    Hautausschläge sind oft mit roten, rosa oder weißen Beulen auf der Haut verbunden. Obwohl unansehnlich und häufig juckende, sie in der Regel nicht viel Anlass zur Besorgnis, weil in den meisten Fällen sind sie …

  • Schindeln Ursachen

    Schindeln verursacht Gürtelrose (Herpes zoster; Zoster oder zona) ist eine schmerzhafte, Hautausschlag, am häufigsten als Band oder Streifen auf einer Seite des Körpers erscheinen. Der Ausschlag entwickelt sich zu Clustern …

  • Schindeln — Ursachen Risikofaktoren, Schindeln verursacht.

    Ihr Profil Was ist Schindeln? Schindeln, die auch als zoster oder Herpes zoster bekannt, ist ein virales durch das Varicella-Zoster-Virus-Infektion verursacht, das gleiche Virus, das Windpocken verursacht. Während…

  • Schindeln Schmerz und die Ursachen, Nervenblockade für Schindeln.

    Schindeln Schmerz Schindeln (Post-Zoster-Neuralgie) eines Patienten GUIDE TO SCHINDELN Schmerz und Post-Neuralgie WAS IST SCHINDELN? Ein Virus, der Nervenwurzeln in der Nähe des Rückenmarks verursacht zu werden …

  • Schindeln Home Remedies Calamine Lotion, Schindeln auf der Haut.

    Schindeln Home Remedies: Galmeilotion Wenn Sie für Schindeln Hausmittel wieder suchen, die arbeiten, um einige der traditionellen Elemente zu wissen, verwendet, um dieses unangenehme Zustand zu behandeln könnte …

  • Rosacea Ursachen Red Gesichtshaut …

    Rosacea Ursachen Red Gesichtshaut-Entzündung, Gesicht Röte Flushing, Red Bumps Symptome Rosacea ist eine chronische Hauterkrankung, die Entzündung verursacht. Gesicht Rötungen und kleine rote Beulen. Es ist oft …

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Schindeln Symptome, Ursachen undBehandlung, Schindeln auf Gesicht.

    Schindeln ist eine Reaktivierung des Virus, in der Regel späteren Jahren. Während Windpocken, breitet sich das Virus im Blut und infiziert Sammlungen von Nervenzellen (Ganglien) der spinalen…

  • Schälen der Haut Ursachen, Symptome …

    Schälen der Haut kann unansehnlich, unangenehm und peinlich sein, vor allem, wenn es auf einem Teil des Körpers ist, dass Sie t wie Sie Ihre Hände oder Ihr Gesicht zu verbergen. Die Fläche der…

  • Shingles In Teenager Ursachen, Schindeln in Teenager.

    Vielleicht möchten Sie viel zu wissen. Schindeln wie Grippe fleckige Krankheit, wenn nicht verwässert werden gefiltert oder einen Ausbruch von Herpes als nur eine sexuell übertragbare Infektion…

  • Schindeln Ursachen

    Gürtelrose (Herpes zoster; Zoster oder zona) ist eine schmerzhafte, Hautausschlag, am häufigsten als Band oder Streifen auf einer Seite des Körpers erscheinen. Der Ausschlag entwickelt sich zu…

  • Haut Bumps und Lumps Ursachen, Bilder …

    Geschwollene oder angehoben Haut und Klumpen sind Bereiche auf der Haut, die nicht jucken oder nicht. Haut Beulen und Klumpen kann rau oder glatt, weich oder hart, und dunkel oder hell gefärbt…

  • Haut Home Remedies Peeling, Ursachen …

    Die Haut besteht aus drei Schichten ?? die Epidermis oder die äußere Schicht, die Dermis oder die mittlere Schicht und die Unterhaut oder die innerste später. Nicht viele Menschen wissen, dass…