Sebadenitis bei Hunden, Talg-Behandlung Dermatitis.

Sebadenitis bei Hunden, Talg-Behandlung Dermatitis.

Sebadenitis bei Hunden, Talg-Behandlung Dermatitis.

SEBADENITIS ist eine Erbkrankheit, die die Talgdrüsen in ein Hunde Haut verursacht entzündet zu werden und zu sterben. Glücklicherweise in den meisten Fällen ist es eine weitgehend kosmetische Hauterkrankung, die nur eine Handvoll von Hunderassen betrifft. Das Problem beginnt in der Regel am Kopf, Hals und Rücken, schuppige Haut verursachen und verfilzt, schütterem Haar als Drüsen Fehlfunktion. Es gibt keine Heilung für SEBADENITIS, aber sekundäre Symptome, wie Hefe-Infektionen, müssen auf einer laufenden Basis verwaltet werden, in der Regel mit häufiges Baden und topische Medikamente.

Überblick

Die Talgdrüsen der Haut produzieren Talg, eine fettige Substanz, die die Haut feucht und hilft bei der grundlegenden Immunfunktionen hält. SEBADENITIS ist ein Hunde-Krankheit Prozess, bei dem diese Drüsen entzünden und schließlich zerstört.

Einige Autoren berichten über zwei Formen der Erkrankung: Das Granulomatose Form (das dazu neigt, in langhaarigen Rassen auftreten) und die kurzhaarigen Zuchtform. Young Erwachsenen mittleren Alters Hunde sind in erster Linie mit diesem weitgehend kosmetische Hauterkrankung betroffen.

Symptome und Identifizierung

Hunde mit SEBADENITIS betroffen weißlich Schuppung der Haut haben mit wachsartig, verfilztes Haar als Ergebnis der Skalierung. Das Fell kann eine mottenzerfressenen Aussehen oder sein spärlich, dumpf, oder ganz fehlen. AN Fell des betroffenen Hund wird oft gesagt, seine Locke zu verlieren.

Der Kopf, Hals und Rücken sind in der Regel zuerst betroffen zu sein, mit einem nach hinten und nach unten Ausbreitung der Skalierung, Haarausfall und andere Läsionen. Juckreiz ist nicht eine primäre Komponente der Krankheit, aber sobald die anormale Haut mit Bakterien infiziert wird sekundär und / oder Hefe, kann der Juckreiz intensiver.

Nicht-dermatologische Symptome sind selten, aber haben in der am stärksten betroffenen Rasse, der Akita gesehen worden. In dieser Rasse, Fieber und Unwohlsein wurden im Zusammenhang mit dieser Krankheit Prozess berichtet. Ansonsten ist die Krankheit zu 100 Prozent auf die Haut beschränkt.

Tierärzte können die Krankheit über Hautbiopsie diagnostizieren.

Betroffene Rassen

Der Standard Pudel ist die Quintessenz SEBADENITIS Patienten. Die Granulatform des SEBADENITIS ist auch bei anderen Rassen, einschließlich der Akita gesehen. Samojeden. und Old English Sheepdog. Der Vizsla wird identifiziert, wie durch die kurzhaarigen Form der Krankheit betroffen.

Behandlung

Die langfristige Behandlung von sekundärer Symptome ist der primäre Ansatz für das Management der Krankheit. Häufiges Waschen und chronische / rezidivierende antimikrobielle Verabreichung kann erforderlich sein. Spezifische Nahrungsergänzungsmittel, wie Fettsäureergänzungsmittel, können ebenfalls zu empfehlen.

Verhütung

Entfernen von betroffenen Hunden aus dem Zuchtbecken wird empfohlen, die erbliche Übertragung dieser Krankheit zu verhindern.

Dieser Artikel wurde von einem Tierarzt überprüft.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Pyoderma bei Hunden erklärt, Hunde- Dermatitis-Behandlung.

  • Seborrhea in Hunde und Vitamine, Vitamine für Dermatitis.

    TheDogTrainingSecret.com Seborrhea in Hunde und Vitamine Erfahren Sie mehr über diese Hautkrankheit, und was zu tun ist. Seborrhea in Hunde und Vitamine Seborrhea bei Hunden ist eine Hautkrankheit, die kann …

  • Seborrhoisches Ekzem in Hunde …

    Seborrhoisches Ekzem in Hunde scheinen Wenn Bäder nichts gegen Ihren Hund Geruch zu tun, oder sie können einfach nicht Juckreiz zu stoppen scheinen, können sie aus einem Zustand der Haut wie seborrheic leiden …

  • Pemphigus in Hunde Diagnose und Behandlung, Pemphigus Foto.

    Die Behandlung von Pemphigus bei Hunden Die Autoimmunerkrankung Pemphigus bei Hunden hat vier Typen: Pemphigus foliaceus, Pemphigus vulgaris, Pemphigus erythematosus und Pemphigus vegetans. Als eine Gruppe,…

  • Seborrhoische Dermatitis Hunde, Dermatitis Hunde.

    Seborrhea Primäre Seborrhoe ist eine erbliche Erkrankung der Haut, in der die äußere Schicht der Haut (Epidermis), die Talgdrüsen, und ein Teil der Haarfollikel hyper sind ….

  • seborrheic Breed Disorders, Solar-Dermatitis bei Hunden.

    Seborrheic Rasse Störungen Abnormal Hautbildung (Verhornung) Seborrhea beschreibt Haut, die trocken, stumpf, glanzlos Haarmantel, übermäßige Skalierung (Schuppen), schuppige und knusprigem, schmierig, …

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS