Shade Pflanzen für den pazifischen Nordwesten …

Shade Pflanzen für den pazifischen Nordwesten …

Shade Pflanzen für den pazifischen Nordwesten ...

Es gibt eine Menge von Pflanzen, die in halbschattigen Situationen gut. Aber die Liste wird kleiner, wenn die Pflanzstelle in voller Schatten. Viele Pacific Northwest einheimische Pflanzen wachsen in low-light bewaldeten Gebieten. Das macht sie zu den Schattengarten sehr anpassungsfähig. Beginnen Sie mit der ersten Schicht mit Stauden, Farne und Bodenabdeckungen. Dann erstellen Sie eine Strauch- und Baumkronen Ihre Schatten Pflanzen vor der Sonne zu schützen.

Bäume für Schatten

Es gibt zwei Pacific Northwest Koniferen, die voller Schatten tolerieren wird. Die westliche Hemlocktanne (Tsuga heterophylla) ist eine zarte aussehende Konifere, die zwischen etwas höher Evergreen zu verbergen liebt. Ein weiterer Grund ist die Sitka-Fichte (Picea sitchensisi). Beide bieten das ganze Jahr über viel Grün und attraktive Kegel. Ein Laubbaum für Schatten ist der Cascara Dorn (Rhamnus purshiana). Es hat ovale Zahnblätter und entwickelt schwarzen Beeren. Eine kleinere nadelartige Baum für Schatten ist der pazifischen Eibe (Taxus brevifolia). Blau Holunder (Sambucus cerulea) und Rote Holunder (Sambucus racemosa) sind überraschend Schatten-tolerant kleine Bäume. Sie können unter größeren Bäume am Rande des Waldes zu finden.

Shade Tolerante Sträucher

Der immergrüne Huckleberry (Vaccinium ovatum) hat ornamental glänzendes Laub, urnenförmigen weißen Blüten und essbare blauschwarzen Beeren. Die rote Huckleberry (Vaccinium parvifolium) entwickelt leuchtend roten essbaren Beeren und bunte Herbstlaub. Die leuchtend rosa Blüten von Lachsbeeren (Ribes spectabilis) den Weg für lachsfarbene himbeerartigen Früchten. Thimble Beere (Ribes parviflorus) produziert weiche rote himbeerartigen Früchten. Die westliche Pfeifenstrauch (Philadelphus lewesii) hat sehr duftenden weißen Blüten und hellgrünes Laub. Der große Mahonie (Mahonia aquifolium) ist ein guter immergrün Schatten Strauch. Es produziert duftenden gelben Blüten und hart, blau, traubenartigen Clustern von Früchten. Salal (Gaultheria shallon) ist eine niedrig wachsende, immergrüner Strauch oder hohe Bodendecker. Es hat glänzende Blätter, weiße Blüten und schwarzen Beeren.

Perennial Wildblumen für Shade

West Blutungen Herz (Dicentra formosa) ist ein idealer Waldgartenpflanze. Es hat Spitzen-Blätter und blass bis mittel rosa Blüten im Frühjahr. Einheimische Blutungen Herz wächst durch Rhizome und ein luftiges Bodendecker bilden. Alle Arten Herz von Blutungen gut in Pacific Northwest Schatten Gärten. Wake Robin (Trillium ovatum) hat weiße Blüten, die drei großen Blütenblätter oder Brakteen rühmen. Einheimische Tigerlilie (Lilium columbianum) bildet Spitzen von gesprenkelt orange Blüten im Frühjahr. Western-Shooting-Star (Dodecatheon hendersonii) ist ein Wald Glühbirne mit rückwärts gerichteten Blüten und tiefrosa Blüten. Der weiße Inside-Out-Blume (Vancouveria hexandra) ist aufgrund seiner rückwärtsgewandten Blumen treffend benannt; wie es durch Rhizome verbreitet, erstellt es eine empfindliche Bodendecker. Holz Veilchen gut in tiefen Schatten. Der gelbe Strom Veilchen (Viola glabella) und eine native lila Veilchen (Viola adunca) sind gemeinsam im pazifischen Nordwesten.

Ferns für Shady Situationen

Western-Schwert Farn (Polystichum munitum) ist ein großer immergrüner Farn, die in den meisten Waldgebieten zu finden sind. Es tut besser in schattigen Situationen, in denen seine Wedeln wird nicht brennen. Attraktive Verwandten wie den weichen Schild Farn (Polystichum setiferum) und koreanischen Rock Farn (Polystichum tsus-simense) tun gleichermaßen gut im pazifischen Nordwesten. Die zarte einheimische Frauenhaar Farn (Adiantum pedatum) müssen voll Schatten und feuchten Boden gedeihen. Das Himalaya-Frauenhaar Farn (Adiantum venustum) ist auch eine gute Wahl. Lady Farn (Wald-Frauenfarn) ist ein großer, spitzen Schatten fern mit hellgrünen Laub. Je kleiner immergrün Hirsch Farn (Rippenfarn) im Schatten Betten sowie Risse in feuchten Felswänden wachsen.

Wer kann helfen

Stichwort: immergrün Farn, Waldpflanzen, Obststräucher, Wildblumen für Schatten

Über diese Autor

Marci Degman hat für eine Landschaft Designer und Gartenbau Schriftsteller seit 1997. Sie hat einen Associate of Applied Science in der Landschaftstechnik und Landschaftsgestaltung von Portland Community College. Sie schreibt eine Zeitung Spalte für die Hillsboro Argus und Radio-Tipps für KUIK. Ihre Lehrerfahrung für Portland Community College hat das Tempo für sie für GardenGuides.com zu schreiben.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS