St. Lukas s, Wirbelsäulenchirurgie.

St. Lukas s, Wirbelsäulenchirurgie.

St. Lukas s, Wirbelsäulenchirurgie.

Treffen Sie unsere Ärzte

Nacken- und Rückenschmerzen Millionen von Amerikanern beeinflussen. Es wird oft durch Arthritis, degenerative Bandscheibenerkrankungen, Bandscheibenvorfall oder Stenose verursacht.

St. Lukes Wirbelsäulenchirurgie Programm bringt ein Team von Wirbelsäulenspezialisten zusammen, die jeder Patient für die am besten geeignete Behandlung zu beurteilen. Und Behandlung beinhaltet nicht immer Chirurgie. In der Tat fast 90 Prozent der Patienten reduziert oder eliminiert Schmerzerfahrung nach nicht-chirurgischen Behandlungen.

Wenn eine Operation die beste Option ist, bietet St. Lukes Marion Bloch Neuroscience Institute der modernste Technologie mit erfahrenen Chirurgen gepaart und eine postoperative Support-Team.

St. Lukes Wirbelsäulenchirurgie-Programm bietet:

  • anerkannte Spitzenleistungen -Saint Lukes Hospital ist ein Blau Distinction Zentrum + für die Wirbelsäulenchirurgie bezeichnet, Kompetenz demonstrieren in weniger Komplikationen und Krankenhaus Rückübernahme führt.
  • Der Zugang zu einem Team von Experten- Unsere multidisziplinäre Spine & Schmerzausschuss trifft sich regelmäßig Patientenfällen und entwickeln, um die bestmögliche Behandlung zu planen, einschließlich der chirurgischen und nicht-chirurgischen Optionen zu überprüfen.
  • Die intraoperative Imaging- Unter Verwendung des O-ARM® Imaging und StealthStation® Navigationssystem, unsere Experten liefern chirurgische Genauigkeit der Technologie verbessert, Echtzeit-3-D-Bilder verwenden.
  • Die intraoperative neurophysiologische Überwachung (IOM) -unter der Leitung eines Neurologen, ein Team überwacht Signale im Gehirn, Rückenmark und Nerven, während der Operation die Gefahr einer Verletzung dieser Strukturen verringert.
  • Minimal-invasive Wirbelsäulenchirurgie Diese Option hilft Patienten schneller als traditionelle offene Wirbelsäulenchirurgie erholen.
  • Komplexe Wirbelsäule Operations- Davon profitieren Patienten mit Tumoren, Deformitäten und anderen Bedingungen.

Behandlung aller Wirbelsäule Probleme

Unser Team von Chirurgen, Krankenschwester Praktiker, sowie körperliche und Beschäftigungstherapeuten behandeln alle Wirbelsäule Probleme. Einige der häufigsten sind:

  • Rücken- und Nackenschmerzen
  • Degenerative Disc Krankheit
  • Bandscheibenvorfälle
  • kyphosis
  • radiculopathy
  • Ischias
  • Skoliose
  • Spinalstenose
  • Spondylolyse
  • Sportverletzung
  • Trauma

Erfahren Sie mehr über die Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten in Saint Lukes.

St. Luke Hospital ist als Blau Distinction Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie von Blue Cross und Blue Shield of Kansas City, einem unabhängigen Lizenznehmer der Blue Cross Blue Shield Verband bezeichnet.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS