Strep Throat Symptome 11 Things …

Strep Throat Symptome 11 Things …

Strep Throat Symptome 11 Things ...

Wenn Sie entzündeten Hals gehabt haben, wissen Sie genau, was es fühlt sich an wie: das schreckliche Gefühl in der Speiseröhre, die wie Sie fühlt sich Nadeln haben geschluckt.

Halsentzündung ist unangenehm, aber es ist nicht ungewöhnlich, vor allem in dieser Zeit des Jahres, wenn wir alle schon versucht, Erkältungen und Grippe zu bekämpfen. Glücklicherweise ist der Zustand — von den Streptokokken A Bakterien verursacht — ist leicht zu behandeln und Erholung ist in der Regel schnell.

Hier sind 11 Dinge, die Sie brauchen, um über Streptokokken wissen: was es ist, wie sie zu behandeln, und wie man verhindern, dass es in erster Linie zu bekommen.

11 Dinge, die Sie benötigen, um über Strep Throat wissen

Halsentzündung ist eine bakterielle Infektion im Hals und Mandeln. Etwa 15 Prozent der Menschen mit Halsschmerzen, die in Arztpraxen gesehen werden, sind mit Streptokokken diagnostiziert, nach Duane Reade.

  • Streptokokken (Streptokokken) Bakterien — speziell, Streptokokken der Gruppe A. Es gibt verschiedene Stämme von Streptokokken-Bakterien, und einige sind gefährlicher als andere.

  • Es ist nicht nur ein Halsschmerzen. Halsentzündung wird durch ein Bakterium und im allgemeinen, Halsschmerzen verursacht werden, nicht automatisch Kehlen Streptokokken. Es ist auch nicht eine Erkältung, wie Symptome wie Husten, Niesen und eine laufende oder verstopfte Nase sind im Allgemeinen nicht mit Streptokokken verbunden.

  • Die häufigsten Symptome von Streptokokken sind plötzliche, starke Halsschmerzen, Schmerzen beim Schlucken, ein Fieber über 101F oder 38.3C, in die Mandeln und Lymphknoten Schwellung und eine leuchtend rote Kehle mit weißen oder gelben Flecken auf der Rückseite. Manche Menschen mit Streptokokken haben auch Kopfschmerzen oder Bauchschmerzen, und gelegentlich werden Sie einen roten Ausschlag auf der Haut sehen, Erbrechen, Appetitlosigkeit und Gliederschmerzen. Die Symptome von Strep beginnen im Allgemeinen innerhalb von zwei bis fünf Tagen nach der Exposition gegenüber den Bakterien zu erscheinen.

  • Da es durch Bakterien verursacht wird, ist Streptokokken ansteckend. Hinzu kommt, dass, haben Sie einfach nicht zu küssen oder Gerichte mit jemandem infizierten teilen. Wenn jemand mit Streptokokken niesen, husten oder sogar atmet, winzige Tröpfchen, die Bakterien enthält, gehen in die Luft, wo sie von anderen Menschen eingeatmet werden können. Sie sind so lange ansteckend, wie Sie die Symptome von Streptokokken haben.

  • Ärzte werden eine körperliche Untersuchung zu tun und prüfen, ob Symptome wie geschwollene Lymphknoten und eine rote Kehle, und andere Symptome auszuschließen, die eine andere Krankheit hinweisen könnten. Sie können aber auch einen schnellen Streptokokken-Test oder Rachenabstrich machen für die Anwesenheit der Streptokokken-Bakterien zu testen.

  • Sobald Ihr Arzt hat bestätigt, dass Sie entzündeten Hals haben, wird ein Antibiotikum wie Penicillin oder Amoxicillin verschrieben. Die Antibiotika reduzieren die Menge an Zeit, die Sie sind ansteckend und helfen, die Ausbreitung der Infektion auf andere Teile des Körpers zu verhindern. Ohne Antibiotika, können Sie für zwei oder drei Wochen ansteckend sein; die meisten Leute, die sie nehmen jedoch nicht mehr ansteckend 24 Stunden nach dem Beginn der Behandlung. Andere Menschen erleben auch die Befreiung von den Symptomen von Streptokokken, wenn sie Antibiotika begonnen haben, nehmen. Sie können auch über die Einnahme ein Over-the-counter Schmerzmittel mit Ihrem Arzt sprechen eine gewisse Erleichterung zu bekommen.

  • Während Sie für die Befreiung von den Antibiotika warten, kann es auch helfen, wenn Sie viel Flüssigkeit zu trinken und die Feuchtigkeit in Ihrem Haus zu erhöhen. Tees, die das Kraut Lakritze enthalten können auch Ihre Kehle und warmen Tee mit Honig helfen kann hilfreich sein, auch zu beruhigen. Und wie bei anderen Krankheiten, erhalten den Rest müssen Sie Ihren Körper, sich zu erholen.

  • Der beste Weg, Streptokokken zu verhindern, ist Kontakt mit jemand zu vermeiden, die diagnostiziert wurde. Wie bei Verhinderung Erkältungen und andere Krankheiten, waschen Sie Ihre Hände häufig und vermeiden Utensilien und Zahnbürsten zu teilen. Apropos Zahnbürsten, erhalten eine neue, wenn Sie Streptokokken gehabt haben — die Keime auf Ihr konnte man reinfect.

  • Halsentzündung kann in jedem Alter auftreten, aber es ist am häufigsten bei Kindern im Schulalter und junge Teenager. Es tritt auch am häufigsten während des Schuljahres, wenn Kinder in der Nähe Viertel sind nach innen, und im späten Winter und Frühjahr, wenn die Leute am ehesten innerhalb in schlecht belüfteten Räumen zu sein.

  • Wenn sie unbehandelt bleiben, können Streptokokken gefährlich sein. Unbehandelte entzündeten Hals ist mit Komplikationen wie Nierenerkrankung und rheumatischem Fieber verbunden sind. Außerdem können Streptokokken auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat.

    Was ist es?
    Halsentzündung ist eine bakterielle Infektion im Hals und Mandeln. Etwa 15 Prozent der Menschen mit Halsschmerzen, die an Arztpraxen gesehen werden mit Streptokokken diagnostiziert. nach Duane Reade.

    Was verursacht es?
    Streptokokken (Streptokokken) Bakterien — speziell, Streptokokken der Gruppe A. Es gibt verschiedene Stämme von Streptokokken-Bakterien, und einige sind gefährlicher als andere.

    Was ist es nicht?
    Es ist nicht nur ein Halsschmerzen. Halsentzündung wird durch ein Bakterium und im allgemeinen, Halsschmerzen verursacht werden, nicht automatisch Kehlen Streptokokken. Es ist auch nicht eine Erkältung, wie Symptome wie Husten, Niesen und eine laufende oder verstopfte Nase sind im Allgemeinen nicht mit Streptokokken verbunden.

    Die Symptome
    Die häufigsten Symptome von Streptokokken sind plötzliche, starke Halsschmerzen, Schmerzen beim Schlucken. ein Fieber über 101F oder 38.3C, in die Mandeln und Lymphknoten Schwellung und eine leuchtend rote Kehle mit weißen oder gelben Flecken auf der Rückseite. Manche Menschen mit Streptokokken haben auch Kopfschmerzen oder Bauchschmerzen, und gelegentlich werden Sie einen roten Ausschlag auf der Haut sehen, Erbrechen, Appetitlosigkeit und Gliederschmerzen. Die Symptome von Strep beginnen im Allgemeinen innerhalb von zwei bis fünf Tagen nach der Exposition gegenüber den Bakterien zu erscheinen.

    Wie funktioniert es verbreiten?
    Da es durch Bakterien verursacht wird, ist Streptokokken ansteckend. Hinzu kommt, dass, haben Sie einfach nicht zu küssen oder Gerichte mit jemandem infizierten teilen. Wenn jemand mit Streptokokken niesen, husten oder sogar atmet, winzige Tröpfchen, die Bakterien enthält, gehen in die Luft, wo sie von anderen Menschen eingeatmet werden können. Sie sind so lange ansteckend, wie Sie die Symptome von Streptokokken haben.

    Wie wird die Diagnose gestellt?
    Ärzte werden eine körperliche Untersuchung zu tun und prüfen, ob Symptome wie geschwollene Lymphknoten und eine rote Kehle, und andere Symptome auszuschließen, die eine andere Krankheit hinweisen könnten. Sie können aber auch einen schnellen Streptokokken-Test oder Rachenabstrich machen für die Anwesenheit der Streptokokken-Bakterien zu testen.

    Was ist die Behandlung?
    Sobald Ihr Arzt hat bestätigt, dass Sie entzündeten Hals haben, wird ein Antibiotikum wie Penicillin oder Amoxicillin verschrieben. Die Antibiotika reduzieren die Menge an Zeit, die Sie sind ansteckend und helfen, die Ausbreitung der Infektion auf andere Teile des Körpers zu verhindern. Ohne Antibiotika, können Sie für zwei oder drei Wochen ansteckend sein; die meisten Leute, die sie nehmen jedoch nicht mehr ansteckend 24 Stunden nach dem Beginn der Behandlung. Andere Menschen erleben auch die Befreiung von den Symptomen von Streptokokken, wenn sie Antibiotika begonnen haben, nehmen. Sie können auch über die Einnahme ein Over-the-counter Schmerzmittel mit Ihrem Arzt sprechen eine gewisse Erleichterung zu bekommen.

    Was über natürliche Heilmittel?
    Während Sie für die Befreiung von den Antibiotika warten, kann es auch helfen, wenn Sie viel Flüssigkeit zu trinken und die Feuchtigkeit in Ihrem Haus zu erhöhen. Tees, die das Kraut Lakritze enthalten können auch Ihre Kehle und warmen Tee mit Honig helfen kann hilfreich sein, auch zu beruhigen. Und wie bei anderen Krankheiten, erhalten den Rest müssen Sie Ihren Körper, sich zu erholen.

    Wie wird verhindert?
    Der beste Weg, Streptokokken zu verhindern, ist Kontakt mit jemand zu vermeiden, die diagnostiziert wurde. Wie bei Verhinderung Erkältungen und andere Krankheiten, waschen Sie Ihre Hände häufig und vermeiden Utensilien und Zahnbürsten zu teilen. Apropos Zahnbürsten, erhalten eine neue, wenn Sie Streptokokken gehabt haben — die Keime auf Ihr konnte man reinfect.

    Wann ist es am häufigsten?
    Halsentzündung kann in jedem Alter auftreten, aber es ist am häufigsten bei Kindern im Schulalter und junge Teenager. Es tritt auch am häufigsten während des Schuljahres, wenn Kinder in der Nähe Viertel sind nach innen, und im späten Winter und Frühjahr, wenn die Leute am ehesten innerhalb in schlecht belüfteten Räumen zu sein.

    Lassen Sie es nicht unbehandelt
    Wenn sie unbehandelt bleiben, können Streptokokken gefährlich sein: unbehandelt Halsentzündung ist im Zusammenhang mit Komplikationen wie Nierenerkrankung und rheumatischem Fieber. Außerdem können Streptokokken auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat.

  • ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Strep Throat während der Schwangerschaft …

      Strep Throat während der Schwangerschaft: Symptome, Behandlung und Prävention Seien Sie versichert, Sie sind nicht allein, wenn während der Schwangerschaft Streptokokken in Frage stellt….

    • Beruhigende Strep Throat bei Kindern …

      Was Streptokokken ist: Halsentzündung ist eine bakterielle Halsentzündung, die eine Entzündung in der Rückseite der Kehle verursacht, die Mandeln, und manchmal sind die Wucherungen (das Gewebe…

    • Strep Throat Tongue Bilder …

      Strep Endotoxine: Wahrscheinlich haben Sie Erdbeer-Zunge , Ein Zustand, mit Streptokokken-Infektionen in Verbindung gebracht. Bestimmte Streptokokken-Bakterien absondern Substanzen, sogenannte…

    • Strep Throat symptome und treatment …

      Mikroskopische Aufnahme von pyogenes Bakterien Streptococcus. Halsentzündung (auch als Pharyngitis oder Streptokokken-Pharyngitis Bekannt) is a Bakterielle Infektion. Zwei ArTeN von Bakterien…

    • Strep Throat Ursachen, symptome …

      Strep Throat treatment Patient Kommentare lesen 27 Kommentare Teilen Sie Ihre Geschichte Behandlungen für Streptokokken Sind Hausmittel symptome Wie Halsschmerzen, extra beruhigen Schlaf….

    • Pneumonia — symptome, Verwaltung …

      Überblick Eine Gemeinsame schwere Erkrankung der Lunge Vor Antibiotika im Jahr 1936 in sterben Populäre Einsatz kam, Wurde Eine Lungenentzündung genannt Der Kapitän der Männer des Todes. STARKE…